Alle Beiträge von Peter Kleefisch

Rippenweier Sängervereinigung – Wertvolle Tipps vom Gesangsprofi

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Workshop: Countertenor Jan Bürger von der A-Cappella-Gruppe „Maybebop“ in Rippenweier beim Frauenchor

 

RIPPENWEIER. Wochenlang fieberte der zehnköpfige Frauenchor „Salto Vocale“ des MGV Sängervereinigung 1893 Rippenweier dem Termin entgegen, an dem Jan Bürger von „Maybebop“ sein Kommen angesagt hatte. Dann war es tatsächlich so weit: „Maybebop“, ein aus vier Sängern zusammengesetztes A­Capella-Ensemble der Spitzenklasse, gastierte in der Heidelberger

Stadthalle. Rippenweier Sängervereinigung – Wertvolle Tipps vom Gesangsprofi weiterlesen

Rippenweier Sängervereinigung – „Deutschrock“- Projekt trägt Früchte bei Sängerwerbung

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Jahreshauptversammlung mit Wahlen / Auch Frauenchor „Salto Vocale“ erfolgreich

 

RIPPENWEIER. Eine erfolgreiche Sängerwerbung stand im Blickpunkt der Jahreshauptversammlung des MGV Sängervereinigung 1893 Rippenweier. Dank des „Deutschrock“- Projektes haben fünf neue Sänger dauerhaft Gefallen am Chorgesang gefunden, sagte Vorsitzender Dirk Jörder. Mit dem Projekt „Best of Männerchor“, zu dem in diesem Jahr wieder Interessierte eingeladen sind, sollen weitere Männer für den Chorgesang begeistert werden. Zwei Konzerte im Oktober beschließen dieses Projekt, das in der ersten Singstunde nach Ostern startet. Interessierte sind willkommen. Rippenweier Sängervereinigung – „Deutschrock“- Projekt trägt Früchte bei Sängerwerbung weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Musikalische Werbung im Briefkasten

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Vorstand lässt 3 000 CDs mit Informationenschriften an die Haushalte verteilen / SWR4 Kurpfalz Radio greift Aktion auf

 

LEUTERSHAUSEN. Das ist eine ungewöhnliche Werbeaktion: Der Männergesangverein 1884 Leutershausen verteilte 3 000 CDs samt kleine Informationsmappe an die Haushalte. Da auf manchen Briefkästen „Werbung verboten“ stand, blieben rund 500 kleine Infopakete übrig, die ins Rathaus gebracht wurden. Dort können sie an die Neubürger verteilt werden, die üblicherweise bei der Ankunft in der Gemeinde ein Begrüßungspaket erhalten. Leutershausen MGV 1884 – Musikalische Werbung im Briefkasten weiterlesen

Laudenbach Singverein – Rockende Orgel, kräftige Frauenstimmen

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Benefizkonzert: Friedemann Stihler präsentiert in der katholischen Kirche in Laudenbach zusammen mit CaraMia Filmmelodien / Hilfe für Schulprojekt in Tanzania

 

LAUDENBACH. „Das ist ein besonderer Abend. Mit dem Ticket, das der Herr eben bezahlt hat, erreicht mein Spendenertrag bei Konzerten die 20 000-Euro-Marke“, begeisterte sich der Mannheimer Organist Friedemann Stihler vor dem Beginn des Benefizkonzertes zugunsten eines Schulprojekts in Tanzania. Träger des Projekts ist der Förderverein „Brücke“ in Sachsen in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Laudenbach Singverein – Rockende Orgel, kräftige Frauenstimmen weiterlesen

Sulzbach Männerchor – Dieses Jahr wird „Kerwe unter der Linde“ gefeiert

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Männerchor 1890 Sulzbach: Harmonische Jahreshauptversammlung des rührigen Vereins / Vorstand komplett im Amt bestätigt

 

SULZBACH. „Ein erfolgreiches Jahr für den Männerchor 1890 Sulzbach liegt hinter uns.“ Mit diesen Worten eröffnete Vorsitzender Gerhard Hofmann die Jahreshauptversammlung im gut besuchten Saal des Vereinslokals „Krone“. Ein weiteres Jahr wird er die Aktivitäten des Vereins gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen lenken. Die Mitglieder bestätigten ihn und das altbewährte Team einstimmig. Sulzbach Männerchor – Dieses Jahr wird „Kerwe unter der Linde“ gefeiert weiterlesen

Weinheim Liedertafel – Gleich zwei Jahrgänge feiern

März 2016 (Weinheimer Nachrichten) Umfangreiches Programm für 2016 vorgestellt

 

WEINHEIM. Der Vorsitzende des GV Liedertafel Weinheim 1893, Dieter Oest, begrüßte 27 Mitglieder zur Hauptversammlung im Saal des Vereinslokals „Zum Gorxheimer Tal“. Bei der anschließenden Totenehrung gedachte man den im Jahr 2015 verstorbenen Mitgliedern Marianne Hofmann, Ernst Zumbach und Margot Oest. Weinheim Liedertafel – Gleich zwei Jahrgänge feiern weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – Kein Lied soll zu den Ohren rauskommen

Fabruar 2016 (Weinheimer Nachrichten) Im Gespräch: Ludwig Reinhard, seit 50 Jahren Chorleiter des MGV Liederkranz Sulzbach, über Höhepunkte mit dem Verein, was gute Singstunden ausmacht und den Austausch mit Kollegen

Von unserem Redaktionsmitglied Jürgen Drawitsch

 

SULZBACH. Musikdirektor Albert Klosa aus Großsachsen förderte Mitte der 60er-Jahre den damals gut 20-jährigen Ludwig Reinhard, der sich als Vizedirigent bei der Lyra Schriesheim erste Meriten verdiente. Schon 1966 übernahm der 23-jährige Schriesheimer die Leitung des MGV Liederkranz Sulzbach. Es war der Beginn einer beispielhaften Zusammenarbeit, die nun am Samstag, 12. März, um 17.30 Uhr im Gemeindezentrum Sulzbach mit einem Chorkonzert seinen Abschluss erfährt. Aus Anlass des Jubiläums spricht Ludwig Reinhard (73) zusammen mit Liederkranz-Vorsitzendem Jochen Weber und Rudi Neumann, Liederkranz-Sänger und Vorsitzender des Sängerkreises Weinheim, über die Jahrzehnte in Sulzbach, über seine Arbeit als Chorleiter und das, was eine Singstunde krönt: Sulzbach Liederkranz – Kein Lied soll zu den Ohren rauskommen weiterlesen

Hohensachsen MGV 1850 – Ein Trio künftig an der Spitze

Februar 2016 Mitglieder beschließen neue Satzung und wählen ein Führungsteam / Dank an Peter Bontenakel

 

HOHENSACHSEN. Um über eine neue Satzung zu beraten, lud der MGV 1850 Hohensachsen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Mit einer Power-Point-Präsentation moderierte Walter Spieth die Diskussion. Der Verein wird in Zukunft von einem dreiköpfigen Führungsteam, einem Schriftführer und einem Kassenwart geleitet. Außerdem gibt es Ausschüsse und Funktionen. Die Versammlung stimmte der neuen Satzung einstimmig zu. Hohensachsen MGV 1850 – Ein Trio künftig an der Spitze weiterlesen

Viernheim Liederkranz – Voller Stolz auf treue Sänger

Januar 2016 (Viernheimer Tageblatt) MGV Liederkranz: Ehrungsabend in der TSV-Halle / Hervorragende Sangesleistungen / Langjährige und treue Mitglieder geehrt

 

Viernheim (oh) – Die TSV­Halle in der Lorscher Straße war am Samstagabend Schauplatz des Ehrungsabends des MGV Liederkranz 1888. Im Rahmen eines abwechslungsreichen und von zahlreichen Musikstücken geprägten Programms, das unter dem Motto „Wir ehren Treue“ stand, wurden langjährige Mitglieder geehrt. Viernheim Liederkranz – Voller Stolz auf treue Sänger weiterlesen