Archiv der Kategorie: Allgemein

Leutershausen MGV 1884 – Die Tradition erhalten

 Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) MGV1884: Friedhofssingen an Heiligabend zum Gedenken an die Verstorbenen / Viele Besucher

 

LEUTERSHAUSEN. Es war richtig eng geworden am Nachmittag in der Aussegnungshalle auf dem Leutershausener Friedhof. Denn es ist eine schöne und lange Tradition, dass der MGV 1884 Leutershausen an Heiligabend den Verstorbenen gedenkt und einige Weihnachtslieder singt. Die Sänger erinnern dabei nicht nur der verstorbenen Vereinsmitglieder, sondern sie denken dabei an alle Verstorbenen in der Gemeinde, die auf dem Friedhof ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Leutershausen MGV 1884 – Die Tradition erhalten weiterlesen

Lützelsachsen MGV 1868 – Schon einen Blick aufs Jubiläumsjahr gerichtet

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein 1868 Lützelsachsen: Familienabend in der Gaststätte „Zur Turnhalle“ mit viel Gesang und Ehrungen / Fritz Kreis singt seit 60 Jahren aktiv mit

 

LÜTZELSACHSEN. Äußerst musikalisch gestaltete sich der Familienabend des Männergesangvereins 1868 Lützelsachsen in der voll besetzten Gaststätte „Zur Turnhalle“. Vorsitzender Karl Leitwein hieß die Besucher willkommen, unter ihnen Ortsvorsteherin Doris Falter, Ehrenmitglieder, Werner Winkler vom Sängerkreis Weinheim, Sängerfreunde aus Feudenheim und die Winzerkönigin Maria mit Prinzessin Laura. Lützelsachsen MGV 1868 – Schon einen Blick aufs Jubiläumsjahr gerichtet weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Liederkranz wünscht „Friede den Menschen auf Erden“

 Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten)

 

HEMSBACH. Wolkenverhangener Himmel und milde Temperaturen haben in diesem Jahr die Einstimmung auf den Heiligabend beim Friedhofsingen des MGV Liederkranz 1867 begleitet. Nahezu 300 Besucher hatten sich nach einem Besuch der Gräber vor der Friedhofskapelle eingefunden, um dem Männerchor unter Leitung von Edith Schmitt zu lauschen. Hemsbach Liederkranz – Liederkranz wünscht „Friede den Menschen auf Erden“ weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – Christian Linde tritt auf

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Liederkranz: Feier im Gemeindezentrum mit viel Musik

 

SULZBACH. Das Jahr beschloss der Liederkranz Sulzbach mit einer Feier im Gemeindezentrum an der Kleiststraße. Unter Leitung von Björn Karg eröffnete der Männerchor die Feier.

Ulrike Krenkler bereicherte das Programm mit einer Geschichte. Anschließend trat Christian Linde auf, der im vergangenen Jahr bereits als „Überraschungskünstler“ dabei war. Er gab das Lied „So sehr fehlt mir Dein Gesang“ aus dem Musical „Phantom der Oper“ zum Besten. Sulzbach Liederkranz – Christian Linde tritt auf weiterlesen

Sulzbach Männerchor – Dank für langjährige Treue

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Chorgemeinschaft Weinheim/Sulzbach: Weihnachtsfeier

 

WEINHEIM/SULZBACH. Zur Weihnachtsfeier der Chorgemeinschaft Weinheim/Sulzbach begrüßte Vorstand Gerhard Hofmann die Gäste. Im Anschluss dirigierte Richard Trares die Chorgemeinschaft mit folgenden Liedern: „Wenn der Tag zu Ende geht“ von Rudi Kühn, Text Friedrich Hebbel; „Abendfrieden“ von Franz Schubert; dann „Signora Donna Maria“. Sulzbach Männerchor – Dank für langjährige Treue weiterlesen

Laudenbach Singverein – Bilder-Blick zurück

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Singverein: Weihnachtsfeier mit vielen Liedern

 

LAUDENBACH. Der festlich geschmückte Saal des Sängerheims war dicht besetzt, als Friedhelm Stiller die Sängerinnen und Sänger mit ihren Partnern sowie etliche Freunde des Vereins begrüßte. Mit vier Weihnachtsliedern stimmte der Männerchor unter Leitung seines Dirigenten Thomas Wind gleich zu Beginn die Gäste auf die Feier ein. Laudenbach Singverein – Bilder-Blick zurück weiterlesen

Hohensachsen MGV 1850 – Disziplinierter Klangkörper singt „Maria Lassu“

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein 1850: Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle Hohensachsen mit Ehrungen, wunderschönen Weisen und beschaulichen Geschichten

 

HOHENSACHSEN. Wenn Musik ein wertvolles Merkmal von Weihnachten ist, darin steht der Männergesangverein 1850 Hohensachsen damit an erster Stelle. Ein musikalischer Gesangsvortrag sowie wunderschöne Weisen und beschauliche Geschichten lösten sich bei der Weihnachtsfeier ab. Hohensachsen MGV 1850 – Disziplinierter Klangkörper singt „Maria Lassu“ weiterlesen

Hemsbach Germania – Hemsbacher Gospelchor wünscht „Feliz Navidad“

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Konzerte: Ensemble der Germania singt im „Schwarzen Ochsen“, im Rhein-Neckar-Zentrum und im Seniorenheim Schneider

 

HEMSBACH. Der Gospelchor des Gesangvereins Germania mit Chorleiterin Peny Bauer hat ein ereignisreiches Jahr zu Ende gebracht. Bis in den Dezember hinein waren die Sängerinnen unterwegs.

Nachdem sie am 3. Dezember bei Schneegestöber das Hoffest der Gaststätte „Schwarzer Ochse“ in Sulzbach mit Gesang bereichert hatten, waren sie zehn Tage später auf der Bühne des Rhein-Neckar-Zentrums zu erleben. Hemsbach Germania – Hemsbacher Gospelchor wünscht „Feliz Navidad“ weiterlesen

Weinheim Sängervereinigung Germania – Zwei Sänger schon seit 60 Jahren aktiv

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Weihnachtsfeier mit Ehrungen im Gemeindesaal der Marienkirche

 

WEINHEIM. Zur Weihnachtsfeier mit Ehrungen trafen sich die Mitglieder des MGV Sängervereinigung-Germania Weinheim im Gemeindesaal der Marienkirche. Vorstandsmitglied Jochen Güniker hieß die Gäste willkommen, darunter den Ehrenvorsitzenden Heinrich Bernhard, Oberbürgermeister Heiner Bernhard sowie Christa Müller vom Sängerkreis Weinheim. Weinheim Sängervereinigung Germania – Zwei Sänger schon seit 60 Jahren aktiv weiterlesen

Rippenweier Sängervereinigung – Dank an Helfer und Dirigent

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Gelungene Weihnachtsfeier

 

RIPPENWEIER. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Stille Nacht“ begann die Weihnachtsfeier der Sängervereinigung Rippenweier im Gasthaus „Zum Pflug“. Es folgten drei Liedbeiträge des Männerchors „Heilige Zeit“, „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Das Trommellied“ in gewohnt hoher Qualität unter dem Dirigat von Tobias Freidhof ehe die siebenjährige Lena und ihre Mutter Jasmin Schilling „Ihr Kinderlein kommet“ mit einem Querflötenduett zu Gehör brachten. Sie wurden mit viel Beifall belohnt. Rippenweier Sängervereinigung – Dank an Helfer und Dirigent weiterlesen