Archiv der Kategorie: Allgemein

Weinheim Liedertafel – Schmitt verlässt den Verein

Juni 2016 (Weinheimer Nachrichten) Liedertafel: Feier für die Jubilare / Dirigentin ist seit 20 Jahren dabei / Wechsel zum GV Lampenhain

 

WEINHEIM. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Edith Schmitt ist in diesem Jahr 20 Jahre beim Verein „Liedertafel Weinheim“ als Dirigentin tätig. Neun aktive Sänger gehören dem Geburtsjahrgang 1931 und 1936 an – und feierten oder feiern demnächst einen runden Geburtstag. „Aus diesem Grund veranstaltete die Liedertafel für Edith Schmitt und die Geburtstagsjubilare eine Feier mit einem gemeinsamen Abendessen und viel Gesang“, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein Wermutstropfen bleibt: Schmitt gibt die Leitung der Liedertafel nach den Sommerferien ab und wechselt zu ihrem „Heimatvereln“ GV Liederkranz Lampenhain, bei dem auch ihre Familie singt. Weinheim Liedertafel – Schmitt verlässt den Verein weiterlesen

Schriesheim Liederkranz – „Der Liederkranz stellt sich der neuen Zeit“

Juni 2016 (Weinheimer Nachrichten) Festbankett: Feierlicher Abend mit Festrede, Grußworten und Ehrungen als Höhepunkt des Jubiläumswochenendes / Fritteuse in der Küche löst Feueralarm aus

 

SCHRIESHEIM. Mit einem dreitägigen Festwochenende hat der Schriesheimer Gesangverein Liederkranz sein 175. Jubiläum gefeiert. Den Höhepunkt bildete ein Festbankett am Freitagabend, das allerdings nicht so gut besucht war wie von den Veranstaltern erhofft. „Tradition ist nicht mehr gefragt“, verhehlte Vorsitzender Klaus Urban seine Enttäuschung nicht. Schriesheim Liederkranz – „Der Liederkranz stellt sich der neuen Zeit“ weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit 1864 – Zwei Sänger erklimmen die Plattner Spitze

Juni 2016 (Weinheimer Nachrichten) Unterwegs: Viertägiger Ausflug der Sängereinheit führt nach Pustertal / Dank an die Organisatoren

 

PUSTERTAL/LEUTERSHAUSEN. Wenn Karl Müller einen Ausflug der Sängereinheit 1864 organisiert, hat dieser Hand und Fuß. Und wenn dem Organisator dann noch am Ende der Tour auf seine Frage, ob die Fahrt gefallen hat, begeisterte Zustimmung entgegenschlägt, war das eine runde Sache. So gesehen, konnten Müller und seine Gattin Roswitha vollauf zufrieden sein, zumal die Organisation mit Petrus einen echten Freund gewonnen hatte, denn es herrschte über die vier Tage Bilderbuchwetter. Leutershausen Sängereinheit 1864 – Zwei Sänger erklimmen die Plattner Spitze weiterlesen

Schriesheim Liederkranz – Liederkranz startet heute mit den Feierlichkeiten

Juni 2016 /Weinheimer Nachrichten) Jubiläum: Einer der ältesten Gesangvereine der Region begeht sein 175-jähriges Bestehen / Ab 19 Uhr Festbankett in der Mehrzweckhalle / Mehrere Konzerte

 

SCHRIESHEIM. Vor 175 Jahren wurde der Schriesheimer Liederkranz gegründet – damit ist er einer der ältesten, wenn nicht der älteste Gesangverein der Region. Klar, dass dieser Anlass ausgiebig gefeiert wird, und dies das gesamte Jubiläumsjahr über. Höhepunkt ist das große Festwochenende. Der Liederkranz, das ist ein Herzstück des gesellschaftlichen Lebens in Schriesheim. Hier sang der frühere Bürgermeister Peter Riehl, Ehrenbürger Peter Hartmann war 25 lange Jahre Vorsitzender des Vereins. Schriesheim Liederkranz – Liederkranz startet heute mit den Feierlichkeiten weiterlesen

Schriesheim Liederkranz – Mitglieder der Chöre zieren das Etikett

Mai 2016 (Weinheimer Nachrichten) Jubiläum: Wein zum 175-jährigen Bestehen des GV Liederkranz vorgestellt / Winzergenossenschaft unterstützt die Aktion gerne

 

SCHRIESHEIM. Als der Vorstand des ältesten Schriesheimer Gesangvereins GV Liederkranz an den Chef der Winzergenossenschaft Harald Weiß mit der Bitte herantrat, für das 175-jährige Jubiläum des Vereins, das am Wochenende 3. bis 5. Juli mit vielen Gästen in der Mehrzweckhalle steigt, einen Jubiläumswein zu komponieren, war der sofort dabei. „Harmonieren doch Gesang und Wein sehr gut miteinander“, war seine Überlegung. Schriesheim Liederkranz – Mitglieder der Chöre zieren das Etikett weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit 1864 – Auch einige Lieder „geschmettert“

Mai 2016 (Weinheimer Nachrichten) Sängereinheit 1864: Unbeschwerte Stunden beim Meerrettichessen auf dem Aussiedlerhof von Gerhard Hauck und Lore Jost

 

LEUTERSHAUSEN. Seit Jahren gehört das „Meerrettichessen“ der Sängereinheit 1864 Leutershausen zum festen Bestandteil des Jahreskalenders und ist immer sehr gut besucht. Als wäre der Wettergott auch ein Sänger, ließ er den ganzen Tag die Sonne auf den Aussiedlerhof von Gerhard Hauck und Lore Jost scheinen, und auch deswegen war das Fest hervorragend besucht. Leutershausen Sängereinheit 1864 – Auch einige Lieder „geschmettert“ weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – Seit 70 Jahren bei den Sängern aktiv

Mai 2016 (Weinheimer Nachrichten) Liederkranz Sulzbach: Ehrungen beim Familienabend

 

SULZBACH. Der MGV Liederkranz Sulzbach feierte seinen Familien- und Ehrungsabend und der Saal im Gemeindezentrum war sehr gut besetzt. Stimmungsvoll das Ambiente, das Lore Weber und Rita Schmitt geschaffen hatten, sodass der besondere Ehrungsabend im stilvollen Rahmen durchgeführt werden konnte. Immerhin standen 24 Mitglieder zur Ehrung an. Sulzbach Liederkranz – Seit 70 Jahren bei den Sängern aktiv weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Steinbacher zum Ehrensänger ernannt

WN 25.04.2016

Sängerbund: Jahreshauptversammlung in Oberflockenbach / Chöre erhalten zahlreiche Auszeichnungen und Preise

 

OBERFLOCKENBACH. Jahreshauptversammlung beim Sängerbund Obertlockenbach: Zum Gedenken an die verstorbenen Sänger Michael Sauer und Beate Niedemolte trug der Männerchor unter der Leitung seines Dirigenten Hans-Joachim Karl

ein Stück vor. Im anschließenden Jahresrückblick erinnerte Schriftführerin Nicole Schmitt noch einmal an das Sängerjahr 2015. Oberflockenbach Sängerbund – Steinbacher zum Ehrensänger ernannt weiterlesen

Weinheim Sängerkreis – Gesang bestimmt sein Leben

April 2016 (Weinheimer Nachrichten) Norbert Raab wird morgen 75 Jahre alt

 

GROSSSACHSEN. Ein großer Tag ist der morgige Sonntag für den Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Weinheim und Ehrenvorsitzenden des MGV „Sängerbund“ 1873 Großsachsen, Norbert Raab. Er feiert seinen 75. Geburtstag. Raab wurde in

Mainz während der Kriegswirren geboren und wuchs mit seinem Bruder und seinen vier Schwestern dort auf. Der Gesang und die politische Tätigkeit bei der CDU bestimmten über Jahrzehnte sein Leben. Beim MGV Mannheim-Rheinau war Raab von 1962 bis 1964 aktiver Sänger und nach dem Wohnungswechsel nach Großsachsen trat er 1981 dem MGV bei, dem er bis zum Jahre 2003

angehörte, und Verantwortung übernahm: Von 1981 bis 1990 als Schatzmeister und von 1991 bis 1999 als Vorsitzender. Weinheim Sängerkreis – Gesang bestimmt sein Leben weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Frauen und Männer verschmelzen zu einem Klangkörper

April 2016 (Weinheimer Nachrichten) Chöre der Sängereinheit überzeugen beim Auftritt auch mit Gospels die Zuhörer in der Wallfahrtskirche

 

LEUTERSHAUSEN. Beinahe 20 Jahre ist es her, dass die Sängereinheit 1864 Leutershausen ein Konzert in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes gegeben hat. In diesem Jahr war es wieder so weit. Sängerinnen und Sänger erhoben wieder ihre Stimmen zum Lobgesang des Herrn. Der musikalische Leiter, Musikdirektor Thomas Reiß, hatte ein vielseitiges Programm für die Zuschauer zusammengestellt. Leutershausen Sängereinheit – Frauen und Männer verschmelzen zu einem Klangkörper weiterlesen