Archiv der Kategorie: Allgemein

Rippenweier Sängervereinigung – Werben um neue Sänger

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Besinnliche Weihnachtsfeier mit vielen Ehrungen und musikalisch hochkarätigem Programm

 

RIPPENWEIER. Der Saal der Vereinsgaststätte „Zum Pflug“ war voll, als der Erste Vorsitzende der Sängervereinigung MGV Rippenweier, Dirk Jörder, die Besucher der diesjährigen Weihnachtsfeier begrüßte. Die Sängerfamilie erwartete wieder einmal mit musikalischen Höhepunkten und einem besinnlichen Programm auf, das vom Männerchor unter der Leitung von Tobias Freidhof mit „Engel haben Himmelslieder“ und „Heut‘ strahlen alle Engelein“ festlich eröffnet wurde. Rippenweier Sängervereinigung – Werben um neue Sänger weiterlesen

Weinheim Liedertafel – Engagierte Sänger seit Jahrzehnten

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Weihnachts- und Jahresabschlussfeier mit zahlreichen Ehrungen

 

WEINHEIM/GORXHEIMERTAL. Im Vereinslokal „Zum Gorxheimertal“ begrüßte Vorsitzender Dieter Oest die Gäste, insbesondere Rudi Neumann, den Vorsitzenden des Sängerkreises Weinheim sowie die Chorleiterin, Chordirektorin Edith Schmitt.

Der Chor sang zum Auftakt das Stück „Weihe des Gesangs“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Anschließend ehrte Rudi Neumann die Sänger Heinz Gärtner und Heinz Pflästerer für 60 Jahre sowie Walter Metz und Hermann Lerch für 50 Jahre aktives Singen mit Anstecknadel und Urkunde des „Deutschen Chorverbandes“. Für den erkrankten Hermann Lerch nahm seine Lebensgefährtin Maria Maier die Ehrung in Empfang. Weinheim Liedertafel – Engagierte Sänger seit Jahrzehnten weiterlesen

Grosssachsen Sängerbund – Ein Deutsch-russisches „O du Fröhliche“

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) MGV Sängerbund und Petersburger Knabenchor singen gemeinsam in der Katholischen Christkönigskirche / Langjährige Freundschaft

 

Grosssachsen. Ein wahrhaft gelungenes Zusammenspiel des Musik­ und Gesangvereins (MGV) „Sängerbund“ Großsachsen und des russischen Knabenchors aus St. Petersburg erlebten zahlreiche Zuhörer in der Christkönigskirche. Der russische Chor ist zurzeit auf großer Deutschlandtournee und gastierte auch in der Region, wo er schon mit seinen stimmgewaltigen Gesängen die Patienten der Weinheimer GRN­Klinik begeisterte. Sein Konzert in der Christkönigskirche erreichte nicht nur eine beachtliche Anzahl an Zuhörern, sondern zelebrierte gleichsam das 50-jährige Jubiläum des Großsachsener Gotteshauses. Grosssachsen Sängerbund – Ein Deutsch-russisches „O du Fröhliche“ weiterlesen

Hohensachsen MGV 1850 – Kinderstimmen, Männerchöre und Gedichte

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Weihnachtsfeier bietet im Jubiläumsjahr des 165-jährigen Bestehens ein buntes Programm mit zahlreichen Ehrungen

 

HOHENSACHSEN. Mit dem „Hohen Lied der Weihnachtszeit“ und Geschichten stimmte der Männergesangverein 1850 Hohensachsen bei seiner Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle Mitglieder und Freunde auf das Fest ein. Besinnlichkeit und

Unterhaltung versprach der Vorsitzende Peter Bontenakel.

Für den musikalischen Auftakt sorgten Schulchor und Instrumental-AG der Sepp-Herberger-Grundschule unter Leitung von Ursula Naß mit „Ich wünsche mir zum Heiligen Christ“ von Rolf Zuckowski. Kinder rezitierten das Gedicht „Der kleine Nimmersatt“ von Heinrich Seidel. Hohensachsen MGV 1850 – Kinderstimmen, Männerchöre und Gedichte weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Neue Sänger für Chormusik begeistern

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Weihnachtsfeier im evangelischen Gemeindesaal / Als Nächstes steht das Weihnachtssingen an

 

LEUTERSHAUSEN. Zum vierten, und wahrscheinlich auch zum letzten Mal feierte der MGV 1884 Leutershausen im evangelischen Gemeindesaal seine Weihnachtsfeier, denn das Gebäude wird entweder von Grund auf saniert oder möglicherweise abgerissen. Kein Platz war mehr frei, als Vorsitzender Harald Brand von „einem feierlichen Abschluss des Jahres“ sprach und den Organisatoren Günter Wagner (Orgaleiter), Bernhard Götz (Programmablauf) und Michael Gassmann (Moderation) seinen Dank aussprach. Er dankte den Sängerfrauen und den aktiven Sängern und streifte das Programm für das neue Jahr 2016, das am 7. Januar mit dem Vereinsausflug nach Österreich beginnen werde. Leutershausen MGV 1884 – Neue Sänger für Chormusik begeistern weiterlesen

Chorgemeinschaft Männerchor/Eintracht – Chorjahr endet besinnlich

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Sänger ehren Mitglieder für langjährige Treue

 

WEINHEIM. Harfenklängen und Gesang untermalten den Jahresabschluss der Chorgemeinschaft Männerchor 1890 Sulzbach und des Gesangsvereins 1889 Eintracht Weinheim musikalisch. Der Vorsitzende Gerhard Hofmann ließ das Vereinsjahr Revue passieren und der Frauenchor der Eintracht Weinheim sowie die Chorgemeinschaft stimmten die Anwesenden mit weihnachtlichen Liedern feierlich ein. Zwischen den Gesangsstücken erfreute Sigrid Haselmann auf ihrer Harfe die Besucher. Der Klang der zarten Saiten lies es im Saal still und bedächtig werden: das passende Ambiente für die Ehrungen des Abends. Die übernahm Gerhard Hofmann, unterstützt von seinem Stellvertreter Hans-Gerd Oberkirsch. Chorgemeinschaft Männerchor/Eintracht – Chorjahr endet besinnlich weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Vorweihnachtliches Kirchenkonzert des MGV Liederkranz Hemsbach

Dezember 2015 (Privat) Alte Meister, Jagd- und Weihnachtslieder begeisterten Konzertbesucher

 

Zu einer fast zweistündigen besinnlichen Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit mit musikalischem Hochgenuss hatte der Männergesangverein Liederkranz Hemsbach eingeladen und überbrachte damit den Musikfreunden ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Besonderen Wert erhielt dieses Präsent auch durch die Mitwirkung des Organisten und Pianisten Markus Wind und das aus bekannten Solisten zusammengestellte Hornbläser-Quartett. Hemsbach Liederkranz – Vorweihnachtliches Kirchenkonzert des MGV Liederkranz Hemsbach weiterlesen

Ladenburg Sängereinheit – Floriansjünger bewirteten wieder die Sängereinheit

Dezember 2015 (Ladenburger Zeitung) Weihnachtsfeier im Feuerwehrgerätehaus mit Ehrungen ­ Bernhard Egenmaier singt sei 65 Jahren im Verein

 

Die Vorsitzende der Sängereinheit, Marianne Stein, freute sich über ein volles Haus und begrüßte die Anwesenden im festlich hergerichteten Saal. Es ist schon Tradition, dass die Freunde der Feuerwehr die Bewirtung übernehmen. In diesem Jahr gab es aber nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern später sehr wohlschmeckenden Krustenbraten mit Kartoffelsalat, der den Floriansjüngern förmlich aus den Händen gerissen wurde. Ladenburg Sängereinheit – Floriansjünger bewirteten wieder die Sängereinheit weiterlesen

Heddesheim Sängerbund – Ehrungsreigen beim Sängerbund

Dezember 2015 (Extra)

 

Großer Ehrungsreigen beim Sängerbund 1869 Heddesheim: die etwa 250 Besucher des Ehrungsnachmittags kamen im Bürgerhaus mit dem Klatschen gar nicht mehr hinterher. Insgesamt ehrte der traditionsreiche Gesangsverein, der von Hans Siegel vorbildlich geführt wird, am Sonntag 27 Mitglieder für ihre Treue zum Verein, 12 Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Heddesheim Sängerbund – Ehrungsreigen beim Sängerbund weiterlesen

Weinheim Sängervereinigung-Germania – 70 Jahre als Sänger aktiv

Dezember 2015 (Weinheimer Nachrichten) Heinrich Bernhard sen. erhält vom Verband des Deutschen Chorgesangs eine besondere Ehrung

 

WEINHEIM. Damals waren ganz andere Zeiten: Der Krieg war erst einige Monate zu Ende, als Heinrich Bernhard im Alter von 17 Jahren in den Weinheimer „Gesangverein Sängervereinigung“ eintrat. Nach und nach nahmen die Gesangvereine wieder ihre Arbeit auf, lösten sich aus der Starre des Dritten Reiches.

Der Dirigent kam mit der OEG aus Mannheim zur Singstunde gefahren und wurde mit Gemüse aus Bergsträßer Gärten bezahlt. Weinheim Sängervereinigung-Germania – 70 Jahre als Sänger aktiv weiterlesen