Männerchor 1890 Sulzbach e.V.

Im Jahr 1887 wurde im Gasthof Prinzen Friedrich der TSV Sulzbach gegründet. Aus der Gesangsabteilung dieses Vereins ist im Jahr 1990 der Männerchor hervorgegangen. Der erste Vorsitzende Jakob Ebert forderte von den Sängern, die der Singstunde ferngeblieben sind zuerst 10 Pfennige dann 5 Mark Strafe. Nur ein ärztliches Zeugnis befreite vom Bußgeld. Neue Mitglieder mußten mindestens 19 Jahre alt sein. Sie hatten sich vor Aufnahme einer moralischen Überprüfung zu unterziehen. 1895 war die Weihe der ersten Vereinsfahne. 1903 wurde erstmals protokollarisch die Teilnahme an einem Preissingen erwähnt. 1918 nach dem 1. Weltkrieg ergriff Valentin Hilkert die Initiative. 1935 schließen sich auf höhere Weisung die beiden Sulzbacher Singvereine zusammen zum „Männerchor Liederkranz“. 1945 nach dem 2. Weltkrieg wurde der verfügte Zusammenschluß der beiden Sulzbacher Gesangvereine wieder aufgelöst. 1950 fand das 60jährige Stiftungsfest statt. 1965 feierte der Verein seinen 75. Geburtstag verbunden mit Punktwertungs-, Prädikat- und Freundschaftssingen. 25 Vereine konnten begrüßt werden. Der Initiative des Vorsitzenden Kurt Schmiedel ist es zu verdanken, daß im Jahr 1967 ein Jugendchor gegründet wurde. Bei der ersten Singstunde am 30. 12. 1967 fanden sich 26 Junioren im Vereinslokal „Zur Krone“ ein.

Durch eine Werbeaktion stieg die Zahl der Chormitglieder auf 70 Sänger. Beim 80jährigen Bestehens wurde eine neue Vereinsfahne eingeweiht. 1975 übernahm Richard Trares die musikalische Leitung. Sehr hohes Leistungsniveau und  Klassensiege und Tagesbestleistungen waren in den nächsten Jahren die Folge. Der Verein wurde am 23. 7.1979 in das Vereinsregister eingetragen und führte nun den Namen „Männerchor 1890 Sulzbach e. V.“ 1980 feierte der Männerchor sein 90jähriges Bestehen. 75 Chöre meldeten sich zu Punktwertungs-, Prädikat- und Freundschaftssingen.
1982 trat erstmals unser Jungmännerchor in Erscheinung. Auf Anhieb wurde der 1. Klassenpreis und der Dirigentenpreis ersungen. 1987, beim „Internationalen Männerchorwettbewerb Franz Schubert“ in Wien wurde ein 3. Platz erreicht. Damit war unser Jungmännerchor der erfolgreichste deutsche Chor bei diesem hochkarätigen Wettbewerb.

1990: Seit der Vereinsgründung sind 100 Jahre vergangen. Nie wurde die Geselligkeit vergessen. Vereinsabende, Theateraufführungen, Faschings- und Silvesterbälle, Weihnachtsfeiern, Reisen, Grillfeste und Wanderung waren Ausgleich, schafften Harmonie und Einvernehmen. Ständchen bei familiären Anlässen und der Abschied von einem Verstorbenen waren eine Selbstverständlichkeit. 1991 wurde Gerhard Hofmann zum Vorsitzenden gewählt.

Im Jahr 2000 feierten wird das 110jährige Bestehen und 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserem Chorleiter, Richard Trares. 2010 feierte man das 120 jährige  Bestehen und 35 Jahre Richard Trares mit einem Festkonzert in der Kath. Kirche in Sulzbach.

 

Ansprechpartner
Gerhard Hofmann
Schillerstraße 10
69469 Weinheim-Sulzbach
Tel.: 06201 45353

E-Mail: hoffmannc25@aol.com

Mitglied des Badischen Chorverbandes