Lützelsachsen MGV 1868 – Singstunde am Mittwoch für jeden offen

Juli 2016 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein 1868 Lützelsachsen: Rückblick auf das erste Halbjahr und Ausblick

 

LÜTZELSACHSEN. Nach dem anstrengenden, aber überaus erfolgreichen Konzert zum 40-jährigen Dirigentenjubiläum von Kurt Arras im November wurde die Chorarbeit im ersten Halbjahr 2016 beim MGV 1868 Lützelsachsen zielorientiert weitergeführt, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

Bei der gut besuchten musikalischen Weinprobe im Februar kamen die von den Weinhoheiten kredenzten Weine und die Lieder bestens an. Im April überbrachte der Chor dem Liederkranz Schriesheim seine musikalischen Geburtstagsgrüße. In den Chorproben werden mit viel Freude und Spaß am Singen Lieder und Chorstücke aus früheren Zeiten aufgefrischt, aber auch moderne Kompositionen neu einstudiert. Nach der Chorprobe am Mittwoch, 13. Juli (Beginn um 19.30 Uhr), sind die Sänger erneut zu einem kleinen Umtrunk mit Vesper von Geburtstagsjubilaren eingeladen. Das Grillfest zum Abschluss des Sängerhalbjahres findet am Mittwoch, 20. Juli, um 19 Uhr im Sängerheim statt.

Der Männerchor ist am Sonntag, 14. August, zu einer Jubiläumsfeier eingeladen. In der Sommerpause werden wieder die beliebten Ferientreffs angeboten. Die Termine dazu werden noch bekannt gegeben. Im Jahr 2018 wird der Männergesangverein 1868 Lützelsachsen 150 Jahre alt. Der Vorstand will alles daran setzen, dass das Jubiläum gebührend gefeiert werden kann. Dazu ist allerdings die Unterstützung der örtlichen Bevölkerung erforderlich. In erster Linie braucht der Männerchor dringend Verstärkung. Männer jeden Alters, die Freude am Singen in geselliger Runde haben, sind eingeladen, mitzumachen und einfach mittwochs im Sängerheim reinzuschauen zu einer unverbindlichen Chorprobe.