Sulzbach Liederkranz – Chorprojekt in Sulzbach erfolgreich angelaufen

Liederkranz 2017 (Weinheimer Nachrichten)

 

SULZBACH. Unter dem Motto Man(n) singt wieder – am besten freitags beim Liederkranz, mach mit und sei dabei“, wirbt der Liederkranz Sulzbach für sein Chorprojekt. So lautete dann der Aufruf an alle sangesfreudigen Männer, egal welchen Alters, die sich bisher nicht trauten oder eine lange Bindung und Mitgliedschaft in einem Gesangverein scheuten. Also ohne Zwang sich den Männern des Liederkranz Sulzbach anzuschließen, einem Chor, der immerhin circa 45 Sänger in seinen Reihen hat, so soll es sein. Dazu mit Björn Karg ein aufgeschlossener junger Dirigent, der auch Experimente nicht scheut. Ziel des Projekts ist ein Open-Air­Konzert am 23./24. Juni 2018, bei dem das Ergebnis präsentiert wird. Moderne Stücke bis hin zu Pop-Songs stehen auf dem Programm und Dirigent Karg will Musik für das Publikum machen. Gerade neue Sänger können an diesem Projekt wachsen, so Karg. Von Grönerneyer über Wise Guys, Fassert, Beach Boys, Basta usw., spannt sich ein weiter Bogen, der auch ein oder zwei Altmeister enthalten könnte. Das Projekt ist Ende September bestens angelaufen und 15 „neue“ Sänger haben den Weg gefunden und gehen begeistert mit. Für den nächsten Freitag haben sich zwei weitere Sänger angekündigt. Der Anfang ist also gemacht und sehr vielversprechend. Noch ist es nicht zu spät und ein Einstieg möglich. „Daher nochmals der Aufruf an alle sangesfreudigen Männer, nicht den Weg zu scheuen, Teil einer tollen Chorprojektgruppe zu sein“, heißt es in einer Pressemitteilung des Liederkranzes. Die Proben sind immer freitags um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum in Sulzbach; Kleiststraße 23. Kontaktadresse für das Männerchorprojekt: Vorsitzender Jochen Weber, Telefon: 0178/4954378, E­Mail: josima.weber@t-online.de. BILD: SASCHA LOTZ