Weinheim Sängervereinigung-Germania – Singen stärkt auch das Immunsystem

Dezember 2016 (Weinheimer Nachrichten) MGV Sängervereinigung-Germania: Werner Kinzel erhält Schubartplakette und goldene Ehrennadel für 60 Jahre Sänger- und Vereinsarbeit

 

WEINHEIM. Singen baut Stress ab, hilft gegen Burnout und Demenz und stärkt das Immunsystem. Jochen Güniker vom Vorstand des MGV Sängervereinigung-Germania Weinheim nannte bei der Weihnachtsfeier des Vereins im Gemeindehaus von St. Marien viele Gründe, neben dem Arbeitsalltag durch gemeinsames Singen innerliche Ruhe und Ausgeglichenheit herzustellen.

Wie das Ganze klingt, ließ der Chor des MGV mit verschiedenen Liedbeiträgen im Beisein der beiden Ehrenvorsitzenden Heinrich Bernhard und Horst Öhlenschläger hören. Unter Leitung von Walter Muth erklangen „Trommellied“, „Andachtsjodler“, „Heilige Nacht“ und „Weihnachtsglocken“, ehe es Kaffee und Kuchen gab.

Vorstandssprecher Michael Müller und Chorleiter Walter Muth bedankten sich bei den Sängern für ihr Engagement im Sängerjahr und bei den Ehefrauen und Lebensgefährtinnen der Sänger für ihre Bereitschaft, ihre Männer zu unterstützen.

Die Ehrungen für den deutschen Sängerbund, den Sängerkreis Weinheim und des Vereins übernahm Jochen Güniker. In seiner Laudatio gab er für jeden der anwesenden geehrten Sängerfreunde ein Schmankerl aus ihrem Leben zum Besten. Bei all den geehrten Mitgliedern hob er insbesondere Werner Kinzel für seine 60-jährige Sänger- und Vereinsarbeit hervor. Er war Jahrzehnte

lang Erster und Zweiter Vorsitzender des Vereins und stellt sich bis heute noch als Vizedirigent zur Verfügung, obwohl er dieses Amt vor einem Jahr offiziell abgegeben hat.

Werner Kinzel war auch maßgeblich an der Fusion der Sängervereinigung und der Germania 1981 beteiligt. Für sein Lebenswerk wurde ihm vom deutschen Sängerbund die goldene Ehrennadel überreicht und vom Sängerkreis Weinheim wurde er mit der Schubertplakette ausgezeichnet.

Die Geehrten:

Durch den Badischen Sängerbund für 60 Jahre Sängertätigkeit: Werner Kinzel. Durch den Verein für 40 Jahre Sängertätigkeit Horst Ohlenschläger und Gerhard Platz. Fördermitglieder: Für 25 Jahre Bernd Eidenmüller und Peter Mäule. Für 40 Jahre Dieter Heinzelbecker und Andreas Röhling. Für 45 Jahre Fritz Weber, Gustav Moll und Hans Grünewald. Für 60 Jahre Hans Kolb und

Walter Wilhelm. Für 70 Jahre Artur Ranz und Walter Ziegler. gs

Geehrt wurden beim MGV Männergesangverein Germania von links: Horst Öhlenschläger Jochen Güniker, Gerhard Otto Platz, Hans Grünewald, Michael Müller und Werner Kinze.  BILD: MARCO SCHILLING