Archiv der Kategorie: Allgemein

Hemsbach Germania – Hemsbacher Gospelchor wünscht „Feliz Navidad“

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Konzerte: Ensemble der Germania singt im „Schwarzen Ochsen“, im Rhein-Neckar-Zentrum und im Seniorenheim Schneider

 

HEMSBACH. Der Gospelchor des Gesangvereins Germania mit Chorleiterin Peny Bauer hat ein ereignisreiches Jahr zu Ende gebracht. Bis in den Dezember hinein waren die Sängerinnen unterwegs.

Nachdem sie am 3. Dezember bei Schneegestöber das Hoffest der Gaststätte „Schwarzer Ochse“ in Sulzbach mit Gesang bereichert hatten, waren sie zehn Tage später auf der Bühne des Rhein-Neckar-Zentrums zu erleben. Hemsbach Germania – Hemsbacher Gospelchor wünscht „Feliz Navidad“ weiterlesen

Weinheim Sängervereinigung Germania – Zwei Sänger schon seit 60 Jahren aktiv

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Weihnachtsfeier mit Ehrungen im Gemeindesaal der Marienkirche

 

WEINHEIM. Zur Weihnachtsfeier mit Ehrungen trafen sich die Mitglieder des MGV Sängervereinigung-Germania Weinheim im Gemeindesaal der Marienkirche. Vorstandsmitglied Jochen Güniker hieß die Gäste willkommen, darunter den Ehrenvorsitzenden Heinrich Bernhard, Oberbürgermeister Heiner Bernhard sowie Christa Müller vom Sängerkreis Weinheim. Weinheim Sängervereinigung Germania – Zwei Sänger schon seit 60 Jahren aktiv weiterlesen

Rippenweier Sängervereinigung – Dank an Helfer und Dirigent

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Gelungene Weihnachtsfeier

 

RIPPENWEIER. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Stille Nacht“ begann die Weihnachtsfeier der Sängervereinigung Rippenweier im Gasthaus „Zum Pflug“. Es folgten drei Liedbeiträge des Männerchors „Heilige Zeit“, „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Das Trommellied“ in gewohnt hoher Qualität unter dem Dirigat von Tobias Freidhof ehe die siebenjährige Lena und ihre Mutter Jasmin Schilling „Ihr Kinderlein kommet“ mit einem Querflötenduett zu Gehör brachten. Sie wurden mit viel Beifall belohnt. Rippenweier Sängervereinigung – Dank an Helfer und Dirigent weiterlesen

Großsachsen Sängerbund – Auftritte in diesem Jahr filmisch festgehalten

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Gemischter Chor richtet Weihnachtsfeier im evangelischen Gemeindehaus aus

 

GROSSSACHSEN. An Weihnachten gedenken die Menschen der Geburt von Jesus. In vielen christlichen Gemeinden findet Weihnachten als ein Familienfest statt, das mit vielen Traditionen verbunden ist. Die Kinder bekommen Geschenke, man schmückt einen Weihnachtsbaum, die Familie kommt zusammen und es wird ein Festmahl aufgetischt. Großsachsen Sängerbund – Auftritte in diesem Jahr filmisch festgehalten weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Männer mit goldenen Stimmen

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) MGV Liederkranz: Ausverkauftes Adventskonzert in der Christuskirche / Gesangsverein beendet sein Jubiläumsjahr

 

HEMSBACH. Schon von Weitem sieht man die Windlichter in den Kirchenfenstern; die Straßen um die Christuskirche sind hoffnungslos zugeparkt, und daran lässt sich schon einschätzen, wie voll es drinnen ist. Tatsächlich ist das Gotteshaus rappelvoll – für den MGV Liederkranz Hemsbach sozusagen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, der mit dem Konzert sein Jubiläumsjahr abrundet. Hemsbach Liederkranz – Männer mit goldenen Stimmen weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Programm bis um Mitternacht

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Zum letzten Mal Weihnachtsfeier im Saal des evangelischen Kindergartens

 

LEUTERSHAUSEN. Er war sozusagen „die gute Stube des MGV 1884“ bei den sechs bisherigen Weihnachtsfeiern: Der Saal des evangelischen Kindergartens steht künftig nicht mehr zur Verfügung, das Gebäude wird abgerissen, und es entsteht ein neuer Komplex. Die große Sängerfamilie bleibt traditionell unter sich und stimmt sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Leutershausen MGV 1884 – Programm bis um Mitternacht weiterlesen

Weinheim Liedertafel – Heinz Gärtner wird ausgezeichnet

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Liedertafel: Weihnachts- und Jahresabschlussfeier mit Ehrungen / Viele Lieder und Gedichte runden das Programm ab

 

WEINHEIM. Im voll besetzten und festlich geschmückten Saal des Vereinslokals „Zum Gorxheimertal“ begrüßte Liedertafel-Vorsitzender Dieter Oest die Gäste der Jahresabschlussfeier, darunter Rudi Neumann vom Kreisvorstand und die Chorleiterin Sabine Kneer. Der Chor sang zum Auftakt das Lied „In der Fremde“.  Weinheim Liedertafel – Heinz Gärtner wird ausgezeichnet weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Werner Walter zum Ehrenmitglied ernannt

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) MGV Liederkranz: Adventsfeier mit Ehrungen / Gleich drei Mitglieder halten dem Verein seit sechs Jahrzehnten die Treue

 

HEMSBACH. Zu den Höhepunkten im gesellschaftlichen Leben des Männergesangvereines 1867 Liederkranz zählen seit vielen Jahren die Ehrungsabende. Auch im zu Ende gehenden Jubiläumsjahr wurde diese Tradition aufrechterhalten. Die Ehrung treuer Mitglieder erfolgte am Samstag im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier im Sängerdomizil St. Laurentius. Hemsbach Liederkranz – Werner Walter zum Ehrenmitglied ernannt weiterlesen

Großsachsen Sängerbund – Russisch gesungen

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Chor erfreut mit Weihnachtsliedern in der Galerie

 

WEINHEIM/GROSSSACHSEN. Das Weihnachtssingen von Chören in großen Einkaufszentren hat eine lange Tradition und wird von vielen Dirigenten wahrgenommen, um ihren Chor der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vor einigen Jahren trat der MGV Sängerbund Großsachsen im Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim auf, doch dort herrschte gerade zur Vorweihnachtszeit große Hektik und das litt sehr bei den Liedvorträgen. Großsachsen Sängerbund – Russisch gesungen weiterlesen

Weinheim Kammerchor – Zauberhafte Zwiesprache

Dezember 2017 (Weinheimer Nachrichten) Konzert: Weinheimer Kammerchor und das Gabrieli-Ensemble schüren in der Stadtkirche unter Leitung von Norbert Thiemel mit Chor- und Instrumentalmusik aus dem Frühbarock die Vorfreude aufs Fest

 

WEINHEIM. Wenn man so will, wird mit der Geburt Jesu an Weihnachten nicht nur die Menschwerdung Gottes, sondern auch die Zwiesprache zwischen Gott und den Menschen gefeiert. In gewisser Weise haben Komponisten des Frühbarock dieses – egal ob intuitiv oder mit Kalkül – in ihren Werken umgesetzt. Weinheim Kammerchor – Zauberhafte Zwiesprache weiterlesen