Laudenbach Singverein – Chorreise zum Landesmusikfestival

 März 2020 (Weinheimer Nachrichten) Singverein

 

Laudenbach. Der Singverein 1870 nimmt nach Horb und Schorndorf in diesem Jahr zum dritten Mal am Landesmusikfestival teil, bei dem sich Chöre und Musikgruppen ihrem Publikum präsentieren. Hintergrund für die neuerliche Teilnahme ist insbesondere die in diesem Rahmen stattfindende Überreichung der Conradin-Kreutzer-Tafel, die Chören anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums verliehen wird. Das Musikfestival wird in Überlingen am Bodensee stattfinden. Damit folgt man der Tradition, diese Veranstaltung dorthin zu vergeben, wo auch die Landesgartenschau abgehalten wird, sodass die Gäste Gelegenheit haben, beide Veranstaltungen zu besuchen. Der Singverein 1870 will seinen Besuch mit einer dreitägigen Chorreise am Wochenende 10. bis 12. Juli verbinden. Quartier wird in Friedrichshafen bezogen, wo das Zeppelinmuseum besucht wird. Am Samstag werden sowohl der Männer- wie auch der Frauenchor auftreten. Wohl nur einer Delegation wird es vorbehalten sein, an der Feierstunde zur Verleihung der Conradin-Kreutzer-Tafel teilzunehmen. Anschließend besteht Gelegenheit, die Landesgartenschau zu besuchen. Auf der Rückreise am Sonntag soll ein weiteres touristisches Ziel angesteuert werden. Wer aus dem Kreis der fördernden Mitglieder Interesse hat, die Chöre zu begleiten, sollte sich mit den Organisatoren Erhard und Yvonne Schmitt, Telefon 06209/5797, in Verbindung setzen. hb