Leutershausen MGV 1884 – Neues Konzept an alter Stelle

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein: Familientag auf dem Merx-Hof

 

LEUTERSHAUSEN. Der MGV 1884 Leutershausen betrat vor drei Jahren mit dem Konzept “Familientag” neue Wege in puncto Geselligkeit. War die Resonanz nämlich damals nur noch miserabel, so konnte dies nicht mehr im Sinne der Vorstandschaft sein. Mit dem neuen Konzept an alter Stelle, nämlich auf dem “Merx-Hof” im Schwanenstein bei der Familie Friedrich und Hilde Merx, sollte neben der Weihnachtsfeier nun auch im Sommer ein Fest für die gesamte MGV-Familie über die Bühne gehen.

Der Wechsel vom Samstagabend auf den Sonntagmittag gab dem Fest den erhofften Schub, sprich mehr Besucher mit “Kind und Kegel”. Das Konzept ging bislang voll auf. Apropos Merx: Seit vielen Jahren öffnen die Eheleute Merx ihren Hof für den MGV. Zuerst stellte der Landwirt seine beiden Garagen zur Verfügung, dann nach dem Neubau des Gerätehauses auch die große Halle. Es herrschen also “ideale Verhältnisse” im Schwanenstein. MGV”-Chef Harald Brand hieß alle willkommen und bedankte sich für die erneute Gastfreundschaft. Für die Hausherrin hatte er Blumen mitgebracht, für den Hausherr ein Kuvert. “Seien sie herzlich mit der ganzen Familie willkommen beim MGV”, begrüßte der Vorsitzende die Besucher, “und machen sie sich ein paar schöne Stunden im Kreise der MGV­Familien”. Das Orgateam um dessen Leiter Günter Wagner leistete wieder sehr gute Arbeit und mit einer Hüpfburg und einem Trampolin hatten sie Spielgeräte aufgebaut, die viele Kinder anzog und viel Spaß bereitete. Der Chef persönlich schenkte Bier aus und hieß auch Dirigent Michael Kuhn willkommen. Der Vereinschef dankte zudem dem Ehepaar Fritz und Anni Bletzer für das Überlassen ihres Hofes während des Straßenfestes. Am Nachmittag gab es noch eine “süße Überraschung”: Sänger Klaus Erdmann (Cafe Erdmann) überraschte die Besucher mit Eis. Dass der MGV gesanglich viel zu bieten hat, das honorierten die vielen Besucher nach den Liedern mit Applaus. wh

Der MGV 1884 Leutershausen verbrachte schöne Stunden beim Familientag auf dem Merx-Hof im Schwanenstein. BILD: WERNER HILDEBRAND