Viernheim Liederkranz – Konzert im Heimatmuseum

 Januar 2018 (Viernheimer Tageblatt) 2018 wird das 130-jährige Vereinsjubiläum mit einem Konzert gefeiert / Beliebte Veranstaltungen wie Schlachtfest und Oktoberfest auch 2018 vorgesehen

Von Oliver Höflich

 

Viernheim – Voll bepackt ist 2018 das Veranstaltungsprogramm des MGV Liederkranz. Der Gesangverein lockt auch in den kommenden zwölf Monaten unter anderem mit einem Schlachtfest am Vatertag sowie einem Oktoberfest ins Liederkranz- Domizil und die neu gestaltete Weihnachtsfeier fehlt auch nicht. Das 130-jährige Vereinsjubiläum wird mit einem Konzert im Heimatmuseum gefeiert.

Ins neue Jahr starten die Sänger am 8. Januar mit der ersten Singstunde in der TSV-Halle. Ebenfalls in der TSV- Halle wird am 13. Januar der Ehrungsabend durchgeführt. Beginn ist um 18 Uhr. Selbstverständlich nehmen 2018 die Sänger am Viernheimer Fastnachtsumzug teil, der 11. Februar stattfindet. Zwei Tage später ist der MGV Liederkranz beim Fastnachtszug in Lorsch aktiv. Natürlich werden die Sänger wieder einen wunderschönen Motivwagen präsentieren. Am 12. Februar ist um 11.11 Uhr eine „Närrische Singstunde“ im Liederkranz-Domizil vorgesehen. Am 10. März findet ein Beratungssingen in Rippenweiler statt. Das erste Drittel des Jahres beschließt am 26. März die Generalversammlung nach der Singstunde.

Zahlreiche Gesangsauftritte

Stets äußerst beliebt bei den Mitgliedern und der Bevölkerung ist das Schlachtfest am Vatertag, das 2018 am 10. Mai durchgeführt wird. Der Tagesausflug ist für den 1. September terminiert, der Ort steht noch aus. Beste Stimmung wird mit Sicherheit am 7. Oktober im Liederkranz-Domizil herrschen, wenn das Oktoberfest über die Bühne geht.

Wellfleischessen, Volkstrauertag. Weihnachtsfeier

Eine Selbstverständlichkeit ist es für den MGV Liederkranz, die Veranstaltungen der anderen Viernheimer Sangesvereine gesanglich zu unterstützen. 2018 wird der MGV Liederkranz beim Gartenfest des MGV 1846 und bei der Sänger-Einheit aktiv sein. Zudem treten die Sänger am 17. Juni beim Jubiläum des Musikvereins Herolde im Heimatmuseum auf. Dort wird am 30. September auch das große Konzert anlässlich des 130-jährigen Vereinsjubiläums stattfinden. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gilt die TSV-Halle als Ausweichmöglichkeit.

Am 11. Mai sind die Sänger beim Freundschaftssingen des MGV 1878 Mannheim-Sandhofen, am 10. Juni beim Hoffest Germania Lorsch, am 26. August beim Sommerfest beim GV 1955 Weinheim sowie am 22. September beim Freundschaftssingen des MGV Sängerbund-Sängerrose. Natürlich nimmt der MGV Liederkranz vom 8, bis 10. Juni am „4hnheimer Stadtfest“ teil.

Am Kerwemontag, 12. November, lädt der Verein zum Wellfleischessen in das Liederkranz-Domizil ein. Am 18. November singt der MGV Liederkranz anlässlich des Volkstrauertags auf dem Friedhof Lorscher Straße.

Mit dem Singen bei der Weihnachtsfeier des VdK am 1. Dezember sowie der neu gestalteten Weihnachtsfeier am 16. Dezember endet für die Sänger ein ereignisreiches Jahr.

Das Jubiläumsjahr 2018 im 130-jährigen Vereinsjubiläum des MGV Liederkranz ist vollgepackt, wie unter anderem mit einem Schlachtfest am Vatertag sowie einem Oktoberfest im Liederkranz-Domizil und der neu gestalteten Weihnachtsfeier. Fotos: Archiv