Weinheim Liedertafel – Liedertafel fährt auf dem Rhein

September 2018 (Weinheimer Nachrichten) Unterwegs

 

WEINHEIM. Die Wallfahrtskirche St. Rochus war das Ziel des Tagesausflugs des Gesangsvereins Liedertafel 1893 Weinheim. Die große Kirche mit gotischer Ausstattung liegt umgeben, von Weinbergen auf einer Anhöhe. Im Vorraum und vor dem Altar wurde gesungen – anschließend wurde die Fahrt fortgesetzt. In Bingen bestiegen die Sänger die MS Rhenus, um auf dem Rhein zu fahren.

Wieder an Land setzten die Sänger ihre Reise nach Bad Kreuznach fort. Dort waren der Kurpark und die Rundfahrt mit dem „Blauen Klaus“ die weiteren Programmpunkte. Eine starke Zugmaschine zog die Gruppe etwa elf Kilometer durch die Stadt. Parks, Gebäude und Geschichte standen im Mittelpunkt der Führung. „Komfort und Flair erinnerten an die 60er-Jahre“, so ein Teilnehmer. Bei Pfälzer Wein, Kost und einigen Liedern ging der Ausflugs tag dann zu Ende.