Alle Beiträge von Peter Kleefisch

Leutershausen Sängereinheit – Weichen für einen zeitgemäßen Gesangsverein gestellt

Januar 2020 (Weinheimer Nachrichten) Sängereinheit 1864 Leutershausen trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Karl Grether

 

Leutershausen. Karl Grether, Ehrenvorsitzender des Gesangsverein Sängereinheit 1864, ist tot. Er starb am 31. Dezember 2019. Kein anderer hat diesen Verein mit seinem Wirken so geprägt, wie er es getan hat. 1954 trat Karl Grether in die Sängereinheit ein und war fast sechs Jahrzehnte eine der tragenden Stimmen im 1. Tenor. Leutershausen Sängereinheit – Weichen für einen zeitgemäßen Gesangsverein gestellt weiterlesen

Laudenbach Singverein – Zum Jubiläum: „Wir können auch anders“

Januar 2020 (Weinheimer Nachrichten) Generalversammlung / Matinee am 26. Januar zum 150. Geburtstag / Im Dezember Weihnachtskonzert mit Philharmonischem Chor Weimar geplant

 

Laudenbach. Das Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen des ältesten Vereins in der Gemeinde prägte die zügig und harmonisch verlaufene Generalversammlung des Singvereins am Dreikönigstag im Sängerheim. Traditionell wurde die Versammlung von den Sternsingern miteröffnet, die dem Verein ihre guten Wünsche zukommen ließen. Laudenbach Singverein – Zum Jubiläum: „Wir können auch anders“ weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Praller Terminkalender in diesem Jahr

Januar 2020 (Weinheimer Nachrichten) Ältester Ortsverein eröffnet am Vorabend des Dreikönigstages den Reigen der Generalversammlungen

 

Hemsbach. Traditionsgemäß veranstaltete der MGV Liederkranz 1867 Hemsbach in seinem 153. Vereinsjahr am Vorabend zum Dreikönigstag im Saal des Sängerdomizils St. Laurentius seine Generalversammlung. Hierzu hatte die Vorstandschaft alle Mitglieder eingeladen, um Bilanz über das abgelaufene Vereinsjahr zu ziehen und gleichzeitig einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen und Verpflichtungen im Vereinsjahr 2020 zu geben. Hemsbach Liederkranz – Praller Terminkalender in diesem Jahr weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Besucher singen mit Chor „Stille Nacht“

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) Viele Zuhörer kommen an Heiligabend auf den Friedhof / Besinnlicher Abschluss eines erfolgreichen Jahres

 

Hemsbach. Wolkenverhangener Himmel und einzelne Regentropfen begleiteten in diesem Jahr die Einstimmung auf den Heiligabend beim Friedhofssingen des Männergesangvereins Liederkranz 1867 Hemsbach zum Abschluss seines Vereinsjahres. Viele Besucher hatten sich nach einem Besuch der Gräber ihrer Lieben vor der Friedhofskapelle im Friedhof Hemsbach eingefunden, um dem Männerchor unter Leitung seiner Dirigentin Edith Schmitt zu lauschen. Hemsbach Liederkranz – Besucher singen mit Chor „Stille Nacht“ weiterlesen

Weinheim GV 1955 – Künstler bieten ganz großes Kino

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) Begeisterung pur bei Auftritt dreier Chöre in St. Marien

 

Weinheim. „Ich habe nicht gewusst, was mich hier erwartet.“ Sichtlich beeindruckt verlässt die Konzertbesucherin nach über zwei Stunden Hörgenuss die St.-Marien-Kirche in der Weinheimer Weststadt. Herausragend die Darbietungen des St. Petersburger Knabenchors und des Moskauer Vokalensembles St. Daniels Chors aus Moskau, ins Ohr gehend auch die Weisen des GV 1955 unter der Leitung von Volker Schneider. Weinheim GV 1955 – Künstler bieten ganz großes Kino weiterlesen

Sonstiges – Alle gemeinsam singen „Oh du fröhliche“  

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) St. Petersburger Knabenchor und evangelischer Posaunenchor begeistern in der Katholischen Wallfahrtskirche / Über 600 Zuhörer

 

Leutershausen. Eine schönere Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest kann es kaum geben als das Konzertereignis am Samstagabend in der Wallfahrtskirche St. Johannes Baptist: Der evangelische Posaunenchor Leutershausen und der Knabenchor aus St. Petersburg berührten und begeisterten die rund 600 Zuhörer im voll besetzten Gotteshaus gleichermaßen. Es war eine Neuauflage des Konzertes von 1999. Sonstiges – Alle gemeinsam singen „Oh du fröhliche“   weiterlesen

Hohensachsen MGV 1850 – Einstimmung auf Weihnachten

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) MGV Hohensachsen, Mandolinenorchester und Ensembles der Grundschule überzeugen

 

Hohensachsen. Der Männergesangverein 1850 Hohensachsen stimmte beim weihnachtlichen Konzert in der Mehrzweckhalle mit wunderschönen Weisen und beschaulichen Geschichten seine Mitglieder und Freunde auf das Weihnachtsfest ein. Besinnlich, unterhaltsam und mit einem internationalen Liedprogramm hatte Vorsitzender Walter Spieth bei seiner Begrüßung das Konzert angekündigt. Hohensachsen MGV 1850 – Einstimmung auf Weihnachten weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Neue Projektsänger werden Mitglieder

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) Vorsitzender Harald Brand zieht bei der Weihnachtsfeier im Martinssaal Bilanz / Für die Zukunft gut gerüstet

 

Leutershausen. Der Kinderchor der Martin-Stöhr-Grundschule eröffnete mit einem Auszug aus dem Musical „Das letzte Rätsel“ die Weihnachtsfeier des MGV 1884 Leutershausen im Gemeindesaal von St. Martin. Der große Applaus galt nicht nur allen Kindern, sondern auch der Leiterin Katrin Birkenstock. Leutershausen MGV 1884 – Neue Projektsänger werden Mitglieder weiterlesen

Weinheim Sängervereinigung-Germania -Karl Heckmann und Manfred Reinig zu Ehrenmitgliedern, ernannt

Dezember 2019 (Weinheimer Nachrichten) Bei der Weihnachtsfeier gibt’s Lob für guten Singstundenbesuch / Langjährige Mitgliedschaften werden gewürdigt

 

Weinheim. Im Gemeindesaal von St. Marien schloss der MGV Sängervereinigung Germania Weinheim das erfolgreiche Sängerjahr besinnlich und festlich ab. Dazu stimmte der Männerchor mit „Whisper! Whisper!“ von Jay Althaus und dem Spiritual „Steal Away“ von Marshall Bartholomew ein. Weinheim Sängervereinigung-Germania -Karl Heckmann und Manfred Reinig zu Ehrenmitgliedern, ernannt weiterlesen