Alle Beiträge von Peter Kleefisch

Sulzbach Liederkranz – Sänger sind wieder aktiv

Juli 2021 (Weinheimer Nachrichten)

 

Sulzbach. „Es ist so schön, euch wieder zu hören. Ganz wunderbar klingen eure Lieder. Endlich kommt wieder Gesang in die Stille“ – so und ähnlich waren die Reaktionen aus der Nachbarschaft vom Liederkranz Sulzbach, der seit drei Wochen wieder proben kann. Die Freude war nicht nur aus den Stimmen der Bürger zu hören, nein, man sah es auch den Sängerinnen und Sängern an und insbesondere den musikalischen Leitern, schreibt der Liederkranz in einer Pressemitteilung. Sulzbach Liederkranz – Sänger sind wieder aktiv weiterlesen

Leutershausen MGV – Musikalisch zurück in die Normalität

Juli 2021 (Weinheimer Nachrichten) Rund 160 Gäste verabschieden mit dem Chor des MGV 1884 Leutershausen und der Band Garden Party den Lockdown

 

Leutershausen. So richtig wollte es auf Anhieb nicht klappen. Wer muss eigentlich wohin? Nochmal ein paar Schritte vor, Positionen tauschen, dann passt’s. Bei der Aufstellung fehlte es den Mannen des Männergesangvereins noch etwas an Routine. Kein Wunder – die letzte Probe ist sieben Monate, die letzte Veranstaltung anderthalb Jahre her. Die Lust aufs Singen war dafür umso größer. Leutershausen MGV – Musikalisch zurück in die Normalität weiterlesen

Laudenbach Singverein – Der Baum ist wie eine Ode an die Freundschaft 

Juli 2021 (Weinheimer Nachrichten) Schrifttafel weist auf historische Bedeutung des Ginkgo vor der Schule hin / Er wurde vor über 30 Jahren gepflanzt

 

Laudenbach. Ein kleiner Baum für die Freundschaft, ein großes Zeichen fürs Land: Seit über 30 Jahren steht und wächst vor der Sonnbergschule in Laudenbach ein Ginkgo-Baum. Der Laudenbacher Singverein 1870 hat ihn gemeinsam mit dem Philharmonischen Chor aus Weimar als Zeichen für Freundschaft und Einheit gepflanzt – nur wenige Tage nach der deutschen Wiedervereinigung. Laudenbach Singverein – Der Baum ist wie eine Ode an die Freundschaft  weiterlesen

Weinheim Liedertafel – Jürgen Hofmann neuer Vorsitzender 

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten) Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen / Auch Spenden helfen über die Pandemie

 

Weinheim. Der Gesangverein Liedertafel Weinheim 1893 hielt im großen Nebenzimmer des Vereinslokals „beim Alex“ seine diesjährige Hauptversammlung ab. Anstelle des kürzlich verstorbenen Vorsitzenden Dieter Oest eröffnete der Zweite Vorsitzende Heinz Gärtner die Versammlung. Nach der Begrüßung führte er die Totenehrung für die im Zeitraum verstorbenen Mitglieder Hermann Lerch, Ludwig Rommeis, Dieter Oest und Erich Schmiedel durch. Weinheim Liedertafel – Jürgen Hofmann neuer Vorsitzender  weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Picknick mit Gesang auf der KSV-Wiese

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten)

 

Oberflockenbach. Lange musste der Sängerbund Oberflockenbach auf Veranstaltungen, Konzerte und Feste verzichten. Nun meldet er sich zurück – mit einer Open-Air-Veranstaltung am Samstag, 24. Juli. Mit einem Picknick auf der Wiese des KSV in Steinklingen möchte der Sängerbund einen ersten Schritt hin zur Normalität machen und lädt zu einem musikalischen Sommerabend ein. Ab 19 Uhr sorgen ein DJ und die Sängerbund-Chöre, die mit Auszügen aus ihren Repertoires das musikalische Programm abrunden, für gute Stimmung. Oberflockenbach Sängerbund – Picknick mit Gesang auf der KSV-Wiese weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Sänger spüren wieder Gemeinsamkeit

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten) Chöre proben unter freiem Himmel

 

Oberflockenbach. Die drei Chöre des Sängerbundes Oberflockenbach können endlich wieder gemeinsam singen. Nach langer Coronapause, in der regelmäßige Proben, aber auch Kochabende oder Wein- und Bierproben sowie ein Quizabend digital stattfanden, wird wieder im Freien geprobt – mit Vorsichtsmaßnahmen und einem Hygienekonzept, das der Vorstand in kürzester Zeit erarbeitete. Oberflockenbach Sängerbund – Sänger spüren wieder Gemeinsamkeit weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – „Lockdown“ Tschüss sagen 

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten) Konzert auf dem Rathausplatz am Freitag, 2. Juli, ab 17.30 Uhr / Vorverkauf gestartet

 

Leutershausen. Nach sieben Monaten ohne nennenswerte Kontaktmöglichkeiten und vor allem ohne Veranstaltungen wie Konzerte oder Feste veranstaltet der MGV 1884 Leutershausen am Freitag, 2. Juli, ab 17.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz unter dem Motto „Goodbye Lockdown-mir sin widda do“ ein kleines Event mit Musik und Bewirtung und möchte so einen ersten Schritt hin zur Normalität ins gesellschaftliche Leben machen. Leutershausen MGV 1884 – „Lockdown“ Tschüss sagen  weiterlesen

Laudenbach Singverein – Treffen beschert Gesangverein vollen Biergarten

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten) Siebenmonatige Schließzeit des Sängerheims beendet / Zügiger Chorprobenbeginn / Weiterer Termin am kommenden Donnerstag

 

Laudenbach. Es herrschte spürbare Aufbruchstimmung bei den zahlreichen Mitgliedern des Singvereins, die sich zur Wiedereröffnung des Sängerheims nach über siebenmonatiger Corona-Zwangsschließung dort einfanden, um sich zunächst einmal in geselliger Runde zu treffen und auszutauschen. Laudenbach Singverein – Treffen beschert Gesangverein vollen Biergarten weiterlesen

Hemsbach Liederkranz – Chöre nehmen Proben wieder auf

Juni 2021 (Weinheimer Nachrichten) 85 Prozent der Sänger sind vollständig geimpft / Der 16 Monate währende Corona-Stillstand soll heute beendet werden

 

Hemsbach. Die Frage „Wie kann der MGV Liederkranz 1867 Hemsbach wieder Corona-konform seine Singstunden und Chorproben beginnen“? stand im Mittelpunkt einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung des Gesangsvereins, denn mit Ausnahme von drei Singstunden im September und Oktober herrschte seit März- 2020 insgesamt 16 Monate Stillstand im Vereinsgeschehen. Hemsbach Liederkranz – Chöre nehmen Proben wieder auf weiterlesen