Alle Beiträge von Peter Kleefisch

Sulzbach Liederkranz – Liederkranz Sulzbach will Chören und Vereinen Mut machen 

August 2020 (Weinheimer Nachrichten)

 

Sulzbach. Den Kopf in den Sand stecken? Kommt beim Liederkranz Sulzbach nicht in Frage. Seit Mitte Juli wird im Gemeindezentrum wieder geprobt. Zwei Chöre gibt es beim Liederkranz, einen mit Sängern, einen mit Sängerinnen,

etwa 30 bis 35 nehmen jeweils an den Proben teil. „Wir halten zwei Meter Abstand, zum Dirigenten sogar noch deutlich mehr, und wir lüften während der gesamten Probe“, sagt der Vorsitzende des Liederkranzes, Frank Grünewald.

Desinfektionsmittel und das Tragen von Masken bis zum Singplatz im Proberaum gehören ebenfalls zum Hygienekonzept. „Die Proben laufen sehr gut und alle sind diszipliniert bei der Sache“, sagt Grünewald. Die Dirigenten Björn Karg und Peny Bauer jedenfalls seien zufrieden. „Die Freude ist groß, dass wir wieder proben“, so der Liederkranz-Chef. „Wir wollen anderen Vereinen und Chören Mut machen, dass es trotz Corona möglich ist, das Vereinsleben weiterzuführen“, sagt er. Auch wenn den Verantwortlichen bewusst ist, dass sie mit dem 250 Quadratmeter großen Saal im. „Zentrum“ hervorragende Bedingungen haben. Zumindest, was die Abstandsregeln betrifft. „Das Singen ist natürlich schwieriger, wenn man seine Nachbarstimme nicht hört“, sagt Grünewald. Im Frühsommer plant der Liederkranz ein Konzert. Möglicherweise könne auch das Friedhofssingen an Heiligabend stattfinden. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit beim Liederkranz willkommen. Der Frauenchor probt dienstags um 19 Uhr, der Männerchor am Freitag um 19 Uhr, im Gemeindezentrum in der Kleiststraße in Sulzbach.

VMR/BILD: FRITZ KOPETZKY

Laudenbach Singvereine – Jubiläumstermine abgesagt

August 2020 (Weinheimer Nachrichten) Liederabend und Freundschaftssingen im Oktober müssen coronabedingt ausfallen

 

Laudenbach. Nahezu alle Vereine und Organisationen leiden unter den notwendigen Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie. Sicherlich in besonderem Maß betroffen ist der Singverein 1870 Laudenbach, der in diesem Jahr sein 150-jähnges Jubiläum feiert und hierzu ein ganzjähriges Veranstaltungsprogramm geplant hatte. Es war das Ziel der Verantwortlichen, den glanzvollen Jubiläen der Vereinsgeschichte ein weiteres Erfolgskapitel anzuhängen, und mit der Jubiläumsmatinee und der Vorstellung der Festschrift im Januar sollte auch ein Einstieg nach Maß gelingen. Laudenbach Singvereine – Jubiläumstermine abgesagt weiterlesen

Leutershausen MGV – Singen mit Weitblick auf die Rheinebene 

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Sänger proben den Sommer über auf der Terrasse des Weinguts Teutsch in Leutershausen

 

Leutershausen. Gut vier Monate ist es her, dass durch die Corona-Pandemie das Singen in Chören verboten oder nur mit absolut unrealistischen Abstandsregeln genehmigt wurde. So hätte der 150 Mann starke Männerchor Köln das gesamte Spielfeld im Rhein-Energie-Stadion des 1. FC Köln dazu benötigt. So kam das Chorsingen, ein jahrhundertealtes Kulturgut in Deutschland, zum Erliegen. Leutershausen MGV – Singen mit Weitblick auf die Rheinebene  weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Ein Glücksgriff für beide Chöre

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Sängereinheit 1864: Ab sofort finden die Proben in der neu gebauten Halle von Sänger Werner Volk statt.

 

Leutershausen. Vor Kurzem hatten die Chöre der Sängereinheit Leutershausen am Info-Abend beschlossen, dass sie schnellstmöglich wieder proben wollen. Voraussetzung für die Wiederaufnahme war es, einen geeigneten Ort zu finden, der sowohl eine entsprechende Akustik, Schutz vor Wind und Wetter sowie ausreichend Raum für die Einhaltung des Abstands bietet. Als idealer Ort erweist sich hierfür der Obsthof Volk in der neu gebauten Halle. Leutershausen Sängereinheit – Ein Glücksgriff für beide Chöre weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Singen mit Weitblick auf die Rheinebene

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Sänger proben den Sommer über auf der Terrasse des Weinguts Teutsch in Leutershausen

 

Leutershausen. Gut vier Monate ist es her, dass durch die Corona-Pandemie das Singen in Chören verboten oder nur mit absolut unrealistischen Abstandsregeln genehmigt wurde. So hätte der 150 Mann starke Männerchor Köln das gesamte Spielfeld im Rhein-Energie-Stadion des 1. FC Köln dazu benötigt. So kam das Chorsingen, ein jahrhundertealtes Kulturgut in Deutschland, zum Erliegen. Leutershausen MGV 1884 – Singen mit Weitblick auf die Rheinebene weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Nachwuchssänger auf dem Weg zu „Youtube-Stars“ 

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Jugendchor will beim Obsthof Volk proben / Drittes Musikvideo ist online / Schnupperstunden möglich

 

Leutershausen. Ein bisschen war es für Michael Lang und Meinhard Wind wie Weihnachten mitten im Juli. Dei Vorsitzende der Sängereinheit und der Jugendchorleiter hielten am Abend nicht nur die erste Chorversammlung seit Ausbruch der Corona-Pandemie ab – schon zwei Stunden zuvor traf sich erstmals seit vier Monaten auch der Jugendchor „Power Voizzes“. Die erst im vergangenen Jahr gegründete Nachwuchsabteilung hat das Versammlungsverbot nicht nur überstanden, sondern ist dank kreativer ldeen offenbar sogar stärker zusammengewachsen. Leutershausen Sängereinheit – Nachwuchssänger auf dem Weg zu „Youtube-Stars“  weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – „Wir wollen zeigen, dass wir noch leben“

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Erwachsenen-Chöre peilen erste Probe nach viereinhalb Monaten an / Sondersitzung in der Rose / Am Anfang sollen einstimmige Lieder stehen

 

Leutershausen. Eigentlich wollen sie nur singen. Und das tut doch niemandem weh. Dass Singen einmal als gefährliches Hobby gelten könnte, haben die Mitglieder der Sängereinheit 1846 nicht für möglich gehalten. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie gilt das Singen in einem Chor als weitaus riskanter als Motorradfahren oder Fallschirmspringen. Seit viereinhalb Monaten haben sich die Leutershausener Sänger deshalb nicht mehr zur Probe getroffen. Doch nun gibt es ein Licht am Ende des Tunnels. Leutershausen Sängereinheit – „Wir wollen zeigen, dass wir noch leben“ weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Zur ersten Probe geht es auf das Weingut Teutsch

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) MGV: Verantwortliche treffen sich nach vier Monaten und besprechen weiteres Vorgehen

 

Leutershausen. Aufatmen bei den Sänger: Nach über vier Monaten Coronapause waren sich die verantwortlichen des MGV 1884 Leutershausen aufgrund der Lockerungen des Landes einig, ein Treffen der aktiven Sänger zu organisieren. Denn es steht nach heutigem Stand außer Frage, dass Männer-, Frauen-, Kinder- und gemischte Chöre wohl die letzten im Land sein werden, die ihrem Hobby wieder wie gewohnt nachgehen dürfen. Leutershausen MGV 1884 – Zur ersten Probe geht es auf das Weingut Teutsch weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Im Dialog mit den Mitgliedern

Juli 2020 (Weinheimer Nachrichten) Infoabend am 10. Juli im Gasthaus „Zur Rose“ / Jugendchor trifft, sich ebenfalls

 

Leutershausen. Wieso wird in Sportvereinen trainiert, aber in den Gesangvereinen ruht der Probenbetrieb? Gibt es Lösungen, wie man wieder singen kann? Welche Auswirkungen haben die Lockerungen im Hinblick auf das Vereinsleben? Fragen über Fragen, die sich auch die Mitglieder der Sängereinheit Leutershausen immer wieder stellen und die sie an ihr Vorstandsteam richten. Seit mehr als drei Monaten darf aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in den Chören nicht mehr gemeinsam geprobt werden und es bleibt unklar, wann und unter welchen Bedingungen die Singstunden wieder aufgenommen werden können. Leutershausen Sängereinheit – Im Dialog mit den Mitgliedern weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Stammtisch statt Chorprobe

Juni 2020 (Weinheimer Nachrichten) Für das Treffen am Freitag, 3. Juli, anmelden

 

Leutershausen. An Singen ist aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften für Chorproben im Amateurbereich noch nicht zu denken. Abstandsregeln, Raumgrößen und der erhöhte Ausstoß von Aerosolen beim Singen verhindern eine

schnelle Rückkehr zu einem geregelten Probenbetrieb, zumal die Proben ausschließlich zu Vorbereitung einer Veranstaltung abgehalten werden dürften. Leutershausen Sängereinheit – Stammtisch statt Chorprobe weiterlesen