Alle Beiträge von Peter Kleefisch

Weinheim Kammerchor – Kritische musikalische Weltenbummler

November  2016 (Weinheimer Nachrichten) Konzert: Pop- und Jazzchor Weinheim und Weinheimer Kammerchor präsentieren neue Stücke

 

WEINHEIM. Die Musikwelt bleibt nicht unberührt von Politik, Kriegen und Armut. Auch unter diesem Zeichen stand das Konzert des Pop- und Jazzchors Weinheim und des Weinheimer Kammerchors im evangelischen Gemeindezentrum Lützelsachsen. Außer der Mischung aus Pop und Jazz stand zum Abschluss des ersten Teils das extra für dieses Konzert einstudierte, nachdenklich stimmende Lied „Wo bleiben die Beschwerden“? So gab es auch nachdenklich stimmende Töne, zumal auf die Art der Auseinandersetzung mit dem Anderen und auf bedenkliche Entwicklungen aufmerksam gemacht wurde Weinheim Kammerchor – Kritische musikalische Weltenbummler weiterlesen

Grosssachsen Sängerbund – Viele passende Geschenkideen

November 2016 (Weinheimer Nachrichten) Sängerbund: 29 Stände beim 15. Lichtermarkt in der Alten Turnhalle / Dank an die scheidende Organisatorin Gerda Fath / Irina Federlin übernimmt die Nachfolge

 

GROSSSACHSEN. Draußen war es überhaupt nicht herbstlich, es war frisch und die Sonnen schien, dennoch waren die Bäume und Sträucher schon ziemlich kahl geworden. Drinnen in der Alten Turnhalle herrschte dagegen eine vorweihnachtliche Atmosphäre: Mit dem 15. „Lichtermarkt“ eröffnete der MGV Sängerbund Großsachsen den Reigen der Advent- und Weihnachtsmärkte in der Region. Grosssachsen Sängerbund – Viele passende Geschenkideen weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – In Liebe zum Gesang vereint

 November 2016 (Weinheimer Nachrichten) Konzert: Frauenchor des MGV Liederkranz Sulzbach auf musikalischer Weltreise

 

SULZBACH. Ein Genuss für Ohren und Sinne war für die begeisterten Besucher das erste eigene Konzert des vor neun Jahren gegründeten Frauenchores des MGV Liederkranz Sulzbach. Der Saal des Gemeindezentrums war voll besetzt, und das gut aufgelegte Publikum geizte auch nicht beim Vorschuss-Beifall für die in elegantes Schwarz gekleideten Sängerinnen, die singend zur Bühne kamen. Sulzbach Liederkranz – In Liebe zum Gesang vereint weiterlesen

Laudenbach Singverein – Bei der Hubertusmesse mitgewirkt

  November 2016 (Weinheimer Nachrichten) Singverein: Auftritt in der katholischen Bartholomäus-Kirche / Weihnachtskonzert am 18. Dezember.

 

LAUDENBACH. Seit geraumer Zeit planten die Jagdpächter Laudenbachs eine Hubertusmesse in der katholischen Kirche St. Bartholomäus zu veranstalten. Zur Ausgestaltung konnten sie die Jagdhornbläsergruppe Schriesheim gewinnen. Auch an den Männerchor des Singvereins Laudenbach traten sie mit der Bitte um einige Liedbeiträge heran. Dieser Bitte kamen die Sänger und ihr Dirigent gerne nach. Laudenbach Singverein – Bei der Hubertusmesse mitgewirkt weiterlesen

Weinheim GV 1955 – Die schönsten Lieder für langjährige Treue

Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Herbstfest: Der Gesangverein 1955 feiert im Rolf-Engelbrecht-Haus / RNV-Werkschor kommt extra aus Mannheim / Frauenchor gratuliert den Geehrten musikalisch

 

WEINHEIM. Welch hohe Wertschätzung der Gesangverein 1955 Weinheim genießt, zeigte sich erneut bei seinem Herbstfest im Rolf-Engelbrecht-Haus. Bei der Begrüßung der zahlreichen Besucher hieß der Vorsitzende Markus Gräber unter anderem Mitglieder des Weinheimer Stadtrats, des Siedlervereins und vor allem den RNV-Werkschor Mannheim besonders willkommen. Weinheim GV 1955 – Die schönsten Lieder für langjährige Treue weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Erlebnisreiche Tage am „schwäbischen Meer“

Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Unterwegs: Familienfreizeit beim Sängerbund Oberflockenbach führt an den Bodensee

 

OBERFLOCKENBACH. Die Sängerinnen und Sänger des Sängerbundes Oberflockenbach verbrachten eine gemeinsame Familienfreizeit am Bodensee. Nach fünf Jahren machte sich der Frauenchor gemeinsam mit ein paar Männern aus dem Männerchor samt Familien endlich wieder auf eine gemeinsame Reise. Oberflockenbach Sängerbund – Erlebnisreiche Tage am „schwäbischen Meer“ weiterlesen

Weinheim Sängerkreis – Tipps für die Chorprobe

 Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Singen: Workshop des Sängerkreises zum „Anti-Aging für die Stimme“

 

WEINHEIM. Wieder hat der Sängerkreis Weinheim den Sängerinnen und Sängern seiner Mitgliedsvereine eine sehr informative Fortbildung angeboten. Dazu wurde Prof. Elisabeth Bengtson-Opitz, Professorin für Gesang und Gesangsmethodik an der Hochschule für Musik in Hamburg, verpflichtet. Es ging um „Anti-Aging für die Stimme“, ein gesangspädagogisches Konzept mit dem Ziel, die Stimme lebenslang leistungsfähig zu erhalten. Weinheim Sängerkreis – Tipps für die Chorprobe weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Eine besondere Singstunde

Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Sängerbund: Workshop mit Tine Fris aus Dänemark

 

OBERFLOCKENBACH. Die Frauen des Sängerbundes Oberflockenbach trafen sich zu einer besonderen Singstunde im Karl-Urban-Haus. Chorleiterin Sabine Nick und der Vorstand des Sängerbundes hatten hierzu Tine Fris, Vocal-Coach aus Dänemark, einfliegen lassen, um mit dem Frauenchor einen zweistündigen Singworkshop zu veranstalten. Tine Fris steht für die „Complete Vocal Technique“, die in der Chorszene vor allem in Pop- und Gospelchören angewandt wird. Oberflockenbach Sängerbund – Eine besondere Singstunde weiterlesen

Weinheim Sängerkreis – Neue Medien sind unerlässlich

Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Sängerkreis: Herbstarbeitstagung in Sulzbach / Im Zentrum steht das Thema „Mitglieder gewinnen“

 

WEINHEIM. Nein, zufrieden war der Vorsitzende des Sängerkreises Weinheim, Rudi Neumann, nicht: Zu Viele Vereine glänzten beim jährlichen Treffen – diesmal beim Liederkranz Sulzbach – mit Abwesenheit. „Das Zusammentreffen in diesem Kreis ist wichtig, denn neu hinzugekommene Vorsitzende und Dirigenten können dabei integriert werden“, heißt es in einer Pressemitteilung des Sängerkreises. Weinheim Sängerkreis – Neue Medien sind unerlässlich weiterlesen

Grosssachsen Sängerbund – Mit viel Witz bestens aufeinander eingespielt

Oktober 2016 (Weinheimer Nachrichten) Laientheater: MGV Sängerbund zeigt in der Alten Turnhalle die Komödie „Döner, Durst und Dosenwurst“ / Darsteller beweisen viel Begabung / Ausgefallene Kostüme und tolles Bühnenbild

 

GROSSSACHSEN. Einen äußerst lustigen Abend erlebten die Besucher der Komödie „Döner, Durst und Dosenwurst“, die von den Laiendarstellern des MGV Sängerbundes 1873 in der Alten Turnhalle am Freitag auf die Bühne gebracht wurde. Zur Premiere kredenzte die MGV-Vorsitzende Heidi Sacht den Besuchern und Besucherinnen einen kostenlosen Trunk. So waren alle schon gut eingestimmt auf das turbulente Geschehen mit viel Lokalkolorit auf der Bühne.  Grosssachsen Sängerbund – Mit viel Witz bestens aufeinander eingespielt weiterlesen