Archiv der Kategorie: Allgemein

Hemsbach Liederkranz – Schmitt-Chöre begeistern in der Christuskirche

Oktober 2021 (extra) HEMSBACH. „Hurra, wir singen wieder!“ Besser konnte die Überschrift zum großen Chorkonzert in der Hemsbacher Christuskirche die Gefühle derer nicht auf den Punkt bringen, die während der Corona-Zeit lange gänzlich auf ihr gemeinsames Hobby verzichten mussten und nun endlich wieder vor Publikum singen durften. Hemsbach Liederkranz – Schmitt-Chöre begeistern in der Christuskirche weiterlesen

Schriesheim Liederkranz – Liederkranz singt jetzt gemischt

Oktober 2021 (Weinheimer Nachrichten) Musik: Vereinsmitglieder gründen weiteren Chor / Neue Lieder zusammen ausprobieren

 

Schriesheim. Mit der Gründung eines gemischten Chores will der Schriesheimer GV Liederkranz 1841 in eine modernere und zeitgemäßere Ära starten. Damit soll der Verein auch für jüngere Sänger attraktiver wirken. Und trotzdem: Die neue Vereinsgründung war nicht ganz unfreiwillig.“ Schriesheim Liederkranz – Liederkranz singt jetzt gemischt weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – Fünf neue Ehrenmitglieder ernannt

Oktober 2021 (Weinheimer Nachrichten) Familien- und Ehrungsabend findet nach eineinhalb Jahren Zwangspause endlich wieder statt / Liedbeiträge der Chöre und der „Boygroup“ begeistern

 

Sulzbach. Wie schön, sich wieder zu treffen, wieder gemeinsam zu feiern – trotz aller Beschränkungen. So lautete das Fazit der Besucher des Familien- und Ehrungsabends beim Liederkranz Sulzbach. Geduldig ließ man die Eingangskontrollen über sich ergehen und hatte dann glänzende Augen beim Betreten des Gemeindezentrums, das Lore Weber und Rita Schmitt in einen wahren Herbstzauber versetzt hatten, wie der Liederkranz in einer Pressemitteilung schreibt. Sulzbach Liederkranz – Fünf neue Ehrenmitglieder ernannt weiterlesen

Leutershausen Sängereinheit – Erster Auftritt nach 22 Monaten

Oktober 2021 (Weinheimer Nachrichten) Sängereinheit 1864

 

Leutershausen. Den Letzten offiziellen Auftritt hatten die Chöre der Sängereinheit 1864 Leutershausen beim Weihnachtsliedersingen für Familien am dritten Advent 2019 vor dem Rathaus in Hirschberg. Danach mussten alle weiteren Auftritte aufgrund der Pandemie abgesagt oder verschoben werden. Leutershausen Sängereinheit – Erster Auftritt nach 22 Monaten weiterlesen

Laudenbach Singverein – Erst Auszeichnung, dann Ochsenfleischessen

 September 2021 (Weinheimer Nachrichten) Veranstaltung am Sängerheim entpuppt sich als Publikumsmagnet / Land ehrt Verein mit Conradin-Kreutzer-Tafel

 

Laudenbach. Es war über Jahrzehnte ein kulinarischer Höhepunkt im Rahmen der Froschkerwe: das Ochsenfleischessen mit Meerrettich am Kerwemontag in der Sängerscheuer. Da man in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie erneut auf die Durchführung der Kerwe verzichten musste, machte der Singverein aus der Not eine Tugend. Laudenbach Singverein – Erst Auszeichnung, dann Ochsenfleischessen weiterlesen

Sulzbach Männerchor – Nach 131 Jahren aufgelöst 

September 2021(Weinheimer Nachrichten) Mitglieder mit großer Mehrheit dafür

 

Sulzbach. Diese Entscheidung ist Gerhard Hofmann, seinen Vorstandskollegen und den Mitgliedern des Männerchors 1890 Sulzbach sicher nicht leichtgefallen, doch nun ist es amtlich. Das Amtsgericht Mannheim hat am 27. August im Vereinsregister eingetragen, dass der Verein aufgelöst ist. Sulzbach Männerchor – Nach 131 Jahren aufgelöst  weiterlesen

Großsachsen Sängerbund – Neustart mit einfachen Liedern

September 2021 (Weinheimer Nachrichten) Vorsitzende Sacht gibt beim Sommerfest an der Alten Turnhalle Termine bekannt / Singstunde ab 23. September

 

Großsachsen. Singen ist nicht gleich Singen, Gemeinschaft nicht gleich Gemeinschaft. Und kein Videoprogramm der Welt kam eine echte Singstunde ersetzen. Das ist gewissermaßen die Corona-Bilanz der Großsachsener Sänger. Nach über einem Jahr Alternativprogramm vorm Bildschirm, in der Kirche oder in Gaststätten trifft sich der MGV Großsachsen am 23. September erstmals wieder zu einer Singstunde. „Den Menschen die Freude am Singen wiederschenken – das ist das Wichtigste“, sagt Heidi Sacht. Großsachsen Sängerbund – Neustart mit einfachen Liedern weiterlesen

Laudenbach Singverein – Ein Hauch von Froschkerwe

September 2021 (Weinheimer Nachrichten) Singverein

 

Laudenbach. Wenn es auch nicht die Sängerscheuer in der Mittelgasse, sondern das Sängerheim in der Weimarer Straße war, es machte sich ein Hauch von Kerweatmosphäre breit, als sich die aktiven Sängerinnen und Sänger des Frauen- und des Männerchors sowie einige fördernde Mitglieder des Singvereins am traditionellen Kerwemontag bei herrlichem Spätsommerwetter zum Frühschoppen trafen. Fleißige Helfer hatten im Freigelände Zelte aufgebaut und die Tische angerichtet und sie konnten sich über mangelnden Besuch nicht beklagen. Laudenbach Singverein – Ein Hauch von Froschkerwe weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Von Johannes Brahms bis Ed Sheeran

September 2021 (Weinheimer Nachrichten) Gemischter Chor freut sich über jede neue Stimme / Proben beginnen am Mittwoch, 8. September

 

Oberflockenbach. Am kommenden Mittwoch, 8. September, startet der gemischte Chor des Sängerbundes Oberflockenbach ein acht Proben umfassendes Projekt. Voraussetzungen zur Teilnahme hierfür gibt es keine. Jede neue Stimme ist willkommen, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Chorerfahrung. Oberflockenbach Sängerbund – Von Johannes Brahms bis Ed Sheeran weiterlesen

MGV Hohensachsen – Seit 75 Jahren treue Sänger

September 2021 (Weinheimer Nachrichten) Mitgliederversammlung mit zwei besonderen Ehrungen

 

Hohensachsen. Die Mitgliederversammlung des Männergesangvereins (MGV) 1850 Hohensachsen war in diesem Jahr geprägt von den Ehrungen. Und das hatte einen guten Grund: Zwei Mitglieder halten ihrem Verein nämlich seit 75 Jahren die Treue, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. MGV Hohensachsen – Seit 75 Jahren treue Sänger weiterlesen