Archiv der Kategorie: Allgemein

Großsachsen Sängerbund – Mit Planwagen die Bergstraße erkundet.

August 2018 (Weinheimer Nachrichten) Sängerbund: Helga Treiber organisiert Tour mit dem Traktor / Karl Weingärtner steuert das Fahrzeug / 37 Teilnehmer amüsieren sich köstlich

 

GROSSSACHSEN. Etwas Abwechslung vom Alltag und der Eintönigkeit beim Dolce Vita in den Sommerferien ist eigentlich immer willkommen und tut in den allermeisten Fällen auch gut. Das wissen auch die Sängerinnen. und Sänger beim MGV „Sängerbund“. Gerne folgten daher 37 von ihnen der Einladung Helga Treibers zu einer rundum gelungenen Planwagenfahrt. Großsachsen Sängerbund – Mit Planwagen die Bergstraße erkundet. weiterlesen

Sulzbach Liederkranz – Tiere und Englischer Garten

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Unterwegs: Tagesausflug des MGV Liederkranz in den Odenwald

 

SULZBACH. Wie immer bestens organisiert hatte der Vergnügungsausschuss den Familienwandertag des Männergesangvereins „Liederkranz“, der im Zwei-Jahres-Rhythmus unternommen wird, abwechselnd mit dem Fünf-Tages-Ausflug. Er führte diesmal in den Odenwald. Sulzbach Liederkranz – Tiere und Englischer Garten weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Feiern unterm „Blutmond“

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) MGV 1884: Gut besuchte „Ü 40-Party“ auf dem Rathausvorplatz / Musik vom Chor und den .Ladenburqer Altstadtmusikanten“

 

LEUTERSHAUSEN. „Eigentlich ist das hier ein schöner Platz“, sagt Harald Brand, „nur schade, dass er nicht häufiger genutzt wird.“ Der Vorsitzende des MGV Leutershausen und seine Mitstreiter haben das jetzt geändert; schon um sieben Uhr in der Frühe sind die ersten Helfer gekommmen, haben die Fläche vor dem Rathaus in einen gemütlichen Biergarten verwandelt und sich dann verzogen, als die Hitze unerträglich wurde. Leutershausen MGV 1884 – Feiern unterm „Blutmond“ weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Neues Konzept an alter Stelle

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein: Familientag auf dem Merx-Hof

 

LEUTERSHAUSEN. Der MGV 1884 Leutershausen betrat vor drei Jahren mit dem Konzept „Familientag“ neue Wege in puncto Geselligkeit. War die Resonanz nämlich damals nur noch miserabel, so konnte dies nicht mehr im Sinne der Vorstandschaft sein. Mit dem neuen Konzept an alter Stelle, nämlich auf dem „Merx-Hof“ im Schwanenstein bei der Familie Friedrich und Hilde Merx, sollte neben der Weihnachtsfeier nun auch im Sommer ein Fest für die gesamte MGV-Familie über die Bühne gehen. Leutershausen MGV 1884 – Neues Konzept an alter Stelle weiterlesen

Hemsbach Germania – Musik, die das Herz berührt

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Konzert: Hemsbacher Gospelchor zeigt sich in der restlos besetzten Christuskirche von seiner groovigen Seite

 

HEMSBACH. Einen Abend voller Emotionen hat der Gospelchor der Germania 1889 Hemsbach seinen Gästen bei seinem traditionellen Sommerkonzert beschert. „Gospel trifft Groove“ lautete das Motto des Konzertes, das von Dirigentin Peny Bauer gestaltet worden war. Um dem Publikum ein perfektes Erlebnis zu bieten, hatten sich die Chormitglieder seit vielen Wochen in unzähligen Übungsstunden und sogar einem Probewochenende im Schwarzwald auf den Auftritt vorbereitet. Hemsbach Germania – Musik, die das Herz berührt weiterlesen

Sulzbach Chorgemeinschaft Männerchor – Wehmütiger Abschied von der „Krone“

Juli 2018 /Weinheimer Nachrichten) Männerchor 1890 Sulzbach: Letzte Chorprobe im Obergeschoss des denkmalgeschützten Gasthauses / Von vielen Erinnerungsstücken müssen sich die Sänger trennen

Von unserem Redaktionsleiter Carsten Propp

 

SULZBACH. Ein letztes Mal versammelten sich am Montagabend die Sänger des Männerchors 1890 Sulzbach in ihrem Saal im Obergeschoss des denkmalgeschützten Gasthauses „Zur Krone“. Das Gebäude wurde verkauft. Die Sänger müssen schweren Herzens nach 115 Jahren ihr Domizil für immer verlassen. Sulzbach Chorgemeinschaft Männerchor – Wehmütiger Abschied von der „Krone“ weiterlesen

Weinheim Kammerchor – Musik zur Völkerverständigung

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Konzert: Mit „Europa Cantat“ laden Kammerchor und -orchester zur Klangreise durch Europa ein

 

WEINHEIM. Am Samstagabend lud der Weinheimer Kammerchor unter der Leitung von Norbert Thiemel zusammen mit dem Kammerorchester, dirigiert von Teresa Freund, zur musikalischen Reise „Europa Cantat“ ein. Trotz Hitze kamen so viele Besucher in den Gemeindesaal St. Marien, dass noch zusätzliche Stühle benötigt wurden. Weinheim Kammerchor – Musik zur Völkerverständigung weiterlesen

Leutershausen MGV 1884 – Neues Image und klassisches Outfit

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Männergesangverein: Vorstand geht neue Wege, um sich für die Zukunft fit zu machen / Hilfe bei Marketingleiter geholt / Gespräch mit Brand und Stangl

Von unserem Redaktionsmitglied Hans-Peter Riethmüller

 

LEUTERSHAUSEN. Die ausgetrampelten Pfade zur Rettung der Musikvereine will der MGV 1884 Leutershausen nicht beschreiten. Erst wird der reine Männerchor mit einem Frauenchor ergänzt. Dann wird ein gemischter Chor gebildet und englische Songs einstudiert und am Ende steht man doch vor einem Scherbenhaufen. Leutershausen MGV 1884 – Neues Image und klassisches Outfit weiterlesen

Großsachsen Sängerbund – Der Großsachsener Sherlock ermittelt

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) MGV Sängerbund: Für die Theatergruppe beginnt die Probenphase / Arbeit am Stück „Rendezvous für eine Leiche“ / Premiere am 19. Oktober in der Alten Turnhalle

 

GROSSSACHSEN. Schlafzimmerblick, schleppende Sprechweise, plumpe Fragen: Polizist Eugen Obacht ist nicht gerade ein wachsames Auge des Gesetzes. Trotzdem macht er sich mit Feuereifer an die Ermittlungen in einem Mordfall, der sich im Dorfgasthof abgespielt haben soll. Da gibt es zwar eine Menge Verdächtiger, aber keinen Toten. Großsachsen Sängerbund – Der Großsachsener Sherlock ermittelt weiterlesen

Oberflockenbach Sängerbund – Zwei unvergessliche Sommerabende

Juli 2018 (Weinheimer Nachrichten) Sängerbund Oberflockenbach: Chordinner des Männerchors im Biergarten des Gasthauses „Zur Rose“

 

OBERFLOCKENBACH. Wer sagt, dass Männerchöre aus der Mode sind, altbacken und langweilig, der hat den Männerchor des Sängerbundes Oberflockenbach noch nicht erlebt. In ihrem neuen Outfit präsentierte sich der Chor am Samstag und Sonntag beim zweiten Chordinner zusammen mit dem Gasthaus „Zur Rose“ als junger, dynamischer und moderner Chor mit einem vielseitigen Repertoire. Oberflockenbach Sängerbund – Zwei unvergessliche Sommerabende weiterlesen